Komplettmotoren

Kompakte elektrische Antriebe und Steuerungen

17.02.2011 | Redakteur: Reinhard Kluger

Das Systemhaus Koco Motion bietet im Leistungsbereich bis 500 W die komplette Antriebstechnik – vom einfachen DC-Motor bis zum hochpräzisen servogeregelten Positioniersystem. Schwerpunkt

Das Systemhaus Koco Motion bietet im Leistungsbereich bis 500 W die komplette Antriebstechnik – vom einfachen DC-Motor bis zum hochpräzisen servogeregelten Positioniersystem. Schwerpunkt des Messeauftritts ist das „ServoTrack“-Modul, mit dem sich ein Schrittmotor wie ein Servomotor betreiben lässt – unter Beibehaltung seiner klassischen Vorzüge. Bei der Einbindung in bestehende Systeme kann z. B. eine bereits vorhandene Takt-/Richtungs-Ansteuerung meist weiter verwendet werden.

Die neuen bürstenlosen DC-Motoren der BLM-Serie mit Hallsensoren und Encodern mit 1000 Linien bilden zusammen mit den Servosteuerungen der ACS-Serie eine leistungsfähige Antriebskombination für präzise geregelte Drehbewegungen und Positionierungen. Kleine Mikroschritt-Steuerungen mit Takt-/Richtungs-Eingang ergänzen das bisherige Produktprogramm und bieten nun einen Leistungsbereich bis 80 V Versorgungsspannung. Die hochauflösenden „Ezi-SERVO“-Antriebe gibt es jetzt auch mit integrierter Steuerung. Last but not least wurde die Baureihe der „MDRIVE“ Hybrid-Antriebe nicht nur stark erweitert, sondern auch mit einer Ethernet TCP/IP-Schnittstelle ausgestattet

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 370579) | Archiv: Vogel Business Media