Logo
18.04.2017

Artikel

Designvorschläge auf Realisierbarkeit prüfen

Fraunhofer-Forschern ist in Sachen individualisierte Massenfertigung nach eigenem Bekunden ein wichtiger Schritt gelungen: Sie haben eine Simulationssoftware entwickelt, mit der sich die Machbarkeit individueller Designwünsche einfach überprüfen lassen soll. Ihre Ergebnisse präse...

lesen
Logo
07.04.2017

Artikel

Wie digital wird die Wasserwirtschaft?

Welche Auswirkungen haben die neuen digitalen Technologien auf die Wasserwirtschaft und deren Zulieferer? Die Fachzeitschrift PROCESS hat sich umgehört in der Branche. Fazit: Weiter als mancher denkt!

lesen
Logo
06.04.2017

Artikel

Wie digital wird die Wasserwirtschaft?

Welche Auswirkungen haben die neuen digitalen Technologien auf die Wasserwirtschaft und deren Zulieferer? PROCESS hat sich umgehört in der Branche. Fazit: Wir sind hier schon weiter als mancher denkt!

lesen
Logo
06.04.2017

Artikel

Virtuelle Produktmodelle zum Klingen bringen

Das Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT präsentiert auf der Hannover Messe ein Forschungsprojekt, bei dem Klänge von Bauteilen, Maschinen und Geräten schon während der virtuellen Produktentwicklung hörbar gemacht werden. So können akustische Eigenschaften gezi...

lesen
Logo
05.04.2017

Artikel

Fraunhofer entwickelt neue Security-Verfahren für die intelligente Fabrik

Fraunhofer-Forscher zeigen auf der Hannover Messe zwei neue Verfahren zur Absicherung von Industrie 4.0-Produktionsanlagen: Dabei erkennt ein selbstlernendes System Sicherheitsvorfälle in Fertigungsanlagen ohne Kenntnis der darunter liegenden Systemarchitektur. Hardware-basierte ...

lesen
Logo
28.03.2017

Artikel

Simulationssoftware schafft fließenden Übergang zwischen Design und Simulation

Die individualisierte Massenfertigung bis zum Einzelstück ist eines der Versprechen, das im Rahmen von Industrie 4.0 im Raum steht. Doch die einzelnen, individuellen Design müssen auch auf ihre Machbarkeit überprüft werden. Fraunhofer-Forscher zeigen auf der Hannover Messe 2017 e...

lesen
Logo
14.03.2017

Artikel

Cebit zeigt Lösungen für die digitale Arbeits- und Lebenswelt

Cobots, Big Data, Künstliche Intelligenz, Internet der Dinge, virtuelle und erweiterte Realität, vernetzte Maschinen und Anlagen - die Digitalisierung mischt gerade viele Bereiche auf. Auf der IT-Messe Cebit gibt es in diesem Jahr dementsprechend wieder viele verschiedene Neuheit...

lesen
Logo
28.02.2017

Artikel

Forscher fertigen erstmals OLED-Elektroden aus Graphen

Erstmals ist es gelungen, funktionstüchtige OLED-Elektroden aus Graphen herzustellen. Das Verfahren wurde von Fraunhofer-Forschern gemeinsam mit Partnern aus Industrie und Forschung entwickelt.

lesen
Logo
22.02.2017

Artikel

Wie der digitale Zwilling Losgröße 1 möglich macht

Um die Produktion flexibler zu gestalten, entwickeln Forscher des Fraunhofer IPT ein System, das mithilfe eines digitalen Zwillings Fertigungslinien effizienter nutzt und Chargen mit Losgröße 1 ermöglichen soll. Vorgestellt wird das System auf der Hannover Messe.

lesen
Logo
21.02.2017

Artikel

Wie der digitale Zwilling Losgröße 1 möglich macht

Um die Produktion flexibler zu gestalten, entwickeln Forscher des Fraunhofer IPT ein System, das mithilfe eines digitalen Zwillings Fertigungslinien effizienter nutzt und Chargen mit Losgröße 1 ermöglichen soll. Vorgestellt wird das System auf der Hannover Messe.

lesen
Logo
21.02.2017

Artikel

Wie der digitale Zwilling Losgröße 1 möglich macht

Um die Produktion flexibler zu gestalten, entwickeln Forscher des Fraunhofer IPT ein System, das mithilfe eines digitalen Zwillings Fertigungslinien effizienter nutzt und Chargen mit Losgröße 1 ermöglichen soll. Vorgestellt wird das System auf der Hannover Messe.

lesen
Logo
17.02.2017

Artikel

Forscher fertigen erstmals OLED-Elektroden aus Graphen

Erstmals ist es gelungen, funktionstüchtige OLED-Elektroden aus Graphen herzustellen. Das Verfahren wurde von Fraunhofer-Forschern gemeinsam mit Partnern aus Industrie und Forschung entwickelt.

lesen
Logo
16.02.2017

Artikel

Der virtuelle Zwilling steuert die Produktion

Mit einer neuen Anwendung des sogenannten digitalen Zwillings will das Fraunhofer-Institut IPK auf der Hannover Messe 2017 die Fachwelt begeistern. Der digitale Zwilling bildet den gesamten Produktionsprozess ab und ermöglicht jederzeit den direkten Eingriff in die Fertigung. Dad...

lesen
Logo
15.02.2017

Artikel

Der virtuelle Zwilling steuert die Produktion

Mit einer neuartigen Anwendung des sogenannten digitalen Zwillings will das Fraunhofer-Institut IPK auf der Hannover Messe 2017 die Fachwelt begeistern. Der digitale Zwilling bildet den gesamten Produktionsprozess ab und ermöglicht jederzeit den direkten Eingriff in die Fertigung...

lesen
Logo
09.02.2017

Artikel

So steuert das Fraunhofer mit dem digitalen Zwilling die Produktion

Forscher des Fraunhofer-Instituts für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik IPK wollen mit einem neuen Konzept die Vision von Industrie 4.0 realisieren. Ein digitaler Zwilling soll den gesamten Produktionsprozess abbilden und jederzeit den direkten Eingriff in die Fertigung...

lesen
Logo
02.02.2017

Artikel

Weiterbildungszentrum für Cybersicherheit

In Weiden i. d. Oberpfalz hat die Fraunhofer-Gesellschaft das Lernlabor Cybersicherheit eröffnet. Hier soll ein tieferes Verständnis der Themen Sicherheit in und von vernetzten eingebetteten Systemen (Embedded Systems), der mobilen Systeme und des Internet of Things (IoT) vermitt...

lesen
Logo
30.01.2017

Artikel

Weiterbildungszentrum für Cybersicherheit

In Weiden i. d. Oberpfalz hat die Fraunhofer-Gesellschaft das Lernlabor Cybersicherheit eröffnet. Hier soll ein tieferes Verständnis der Themen Sicherheit in und von vernetzten eingebetteten Systemen (Embedded Systems), der mobilen Systeme und des Internet of Things (IoT) vermitt...

lesen
Logo
27.01.2017

Artikel

Weiterbildungszentrum für Cybersicherheit

In Weiden i. d. Oberpfalz hat die Fraunhofer-Gesellschaft das Lernlabor Cybersicherheit eröffnet. Hier soll ein tieferes Verständnis der Themen Sicherheit in und von vernetzten eingebetteten Systemen (Embedded Systems), der mobilen Systeme und des Internet of Things (IoT) vermitt...

lesen
Logo
18.01.2017

Artikel

Analyse von Fahrdaten

Das Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie ICT hat einen flexibel konfigurierbaren Datenlogger konzipiert, der Fahrdaten sowohl von konventionell als auch elektrisch betriebenen Fahrzeugen erfassen soll. Die Analyse von Parametern wie Motordrehzahl oder Akkuladezustand sol...

lesen
Logo
16.01.2017

Artikel

Die Früchte von Vernetzung und Digitalisierung

In den vergangenen zwei Jahren wurden mehr Daten erzeugt als in der gesamten Menschheitsgeschichte zuvor. Prognosen schreiben von fast 21 Milliarden vernetzten Gegenständen im Jahr 2020. Der Verband der Internetwirtschaft rechnet, dass dann mehr als 40 Zetabytes an Daten pro Mon...

lesen
Logo
11.01.2017

Artikel

„Lernlabor Cybersicherheit“ eröffnet in Görlitz

Um zukünftig mehr Sicherheit für potenziell gefährdete kritische Infrastrukturen zu ermöglichen, wird in Görlitz am 11.01.2017 ein sogenanntes Lernlabor für Cybersicherheit eröffnet. In Kooperation mit der Hochschule Zittau/Görlitz nehmen sich Experten des Fraunhofer IOSB dem The...

lesen
Logo
06.01.2017

Artikel

Forscher fertigen erstmals OLED-Elektroden aus Graphen

Erstmals ist es gelungen, funktionstüchtige OLED-Elektroden aus Graphen herzustellen. Das Verfahren wurde von Fraunhofer-Forschern gemeinsam mit Partnern aus Industrie und Forschung entwickelt. Die OLEDs lassen sich beispielsweise in Touchdisplays integrieren. Das Wundermaterial ...

lesen
Logo
05.01.2017

Artikel

Forscher fertigen erstmals OLED-Elektroden aus Graphen

Erstmals ist es gelungen, funktionstüchtige OLED-Elektroden aus Graphen herzustellen. Das Verfahren wurde von Fraunhofer-Forschern gemeinsam mit Partnern aus Industrie und Forschung entwickelt.

lesen
Logo
04.01.2017

Artikel

Forscher fertigen erstmals OLED-Elektroden aus Graphen

Erstmals ist es gelungen, funktionstüchtige OLED-Elektroden aus Graphen herzustellen. Das Verfahren wurde von Fraunhofer-Forschern gemeinsam mit Partnern aus Industrie und Forschung entwickelt. Die OLEDs lassen sich beispielsweise in Touchdisplays integrieren. Das Wundermaterial ...

lesen
Logo
30.11.2016

Artikel

Leichte Rotorblätter für Offshore-Windräder

Um das Handling und die Lebensdauer immer größer werdender Windräder zu verbessern, arbeiten Fraunhofer-Forscher daran, leichtere Rotorblätter zu konstruieren. Sie haben thermoplastische Schäume und Verbundwerkstoffe entwickelt, die sich auch für andere Leichtbaustrukturen eignen...

lesen
Logo
28.11.2016

Artikel

Empfindliche Sensoren verleihen Autos Durchblick

Fraunhofer-Forscher arbeiten an der Umsetzung des automatisierten Fahrens. Nun haben sie ein extrem empfindliches und kompaktes Sensorsystem entwickelt, das für mehr Sicherheit sorgen soll.

lesen
Logo
03.11.2016

Artikel

Startschuss für Forschungsprojekt „Testfeld Autonomes Fahren“

Verkehrsminister Hermann übergibt in Karlsruhe einen Förderbescheid über 2,5 Millionen Euro an das Projekt „Testfeld Autonomes Fahren“. In diesem schließen sich Forschungseinrichtungen und Kommunen zusammen, um das vernetzte und automatisierte Fahren zu untersuchen.

lesen
Logo
03.11.2016

Artikel

Startschuss für Forschungsprojekt „Testfeld Autonomes Fahren“

Verkehrsminister Hermann übergibt in Karlsruhe einen Förderbescheid über 2,5 Millionen Euro an das Projekt „Testfeld Autonomes Fahren“. In diesem schließen sich Forschungseinrichtungen und Kommunen zusammen, um das vernetzte und automatisierte Fahren zu untersuchen.

lesen
Logo
03.11.2016

Artikel

Roboter hilft beim Positionieren von Interventionsnadeln

Um eine Interventionsnadel, beispielsweise für eine Biopsie, optimal zu positionieren, braucht ein Arzt rund 30 Minuten. Mit Roboter-Unterstützung könnte dies künftig in fünf Minuten passieren.

lesen
Logo
11.10.2016

Artikel

Leichte Rotorblätter aus Kunststoffschäumen

Fraunhofer-Forscher entwickeln gemeinsam mit Industriepartnern hochbelastbare thermoplastische Schäume und Verbundwerkstoffe, die die Blätter von Offshore-Windrädern leichter und recycelbar machen. Dank ihrer besonderen Eigenschaften eignen sich die neuen Materialien auch für and...

lesen
Logo
11.10.2016

Artikel

Neue Entspiegelung verringert Reflexionen

Auf der K 2016 stellen Fraunhofer-Forscher eine neuartige Entspiegelung für gekrümmte optische Kunststofflinsen vor, die Falschlichter und Reflexionen deutlich reduziert. Das macht nicht nur Kameras und Autoscheinwerfer leistungsfähiger, auch optische Technologien für Virtual Rea...

lesen
Logo
16.08.2016

Artikel

Wenn die Maschine weiß, wie es ihrem Nutzer geht

Dank eines voranschreitenden Automatisierungsprozesses übernehmen Maschinen immer mehr Aufgaben des Menschen. Fraunhofer-Forscher haben nun ein Diagnoseverfahren entwickelt, durch das Maschinen Nutzerzustände in Echtzeit erkennen und entsprechend reagieren können.

lesen
Logo
08.08.2016

Artikel

Lauernde Gefahr am Meeresgrund

Mehr als 1,6 Millionen Tonnen Munition lagern vor unseren Küsten, ein Relikt aus den Weltkriegen. Das Netzwerk Munitect sucht nach Lösungen zur Detektion dieser Gefahrenstoffe in Nord- und Ostsee. Die Koordination übernimmt das Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung...

lesen
Logo
08.08.2016

Artikel

Lauernde Gefahr am Meeresgrund

Mehr als 1,6 Millionen Tonnen Munition lagern vor unseren Küsten, ein Relikt aus den Weltkriegen. Das Netzwerk Munitect sucht nach Lösungen zur Detektion dieser Gefahrenstoffe in Nord- und Ostsee. Die Koordination übernimmt das Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung...

lesen
Logo
08.08.2016

Artikel

Wie 5 Fraunhofer-Projekte Sportler unterstützen können

Forschung für Sportler: Unter diesem Motto demonstriert die Fraunhofer-Gesellschaft, wie Elektronik sinnvoll Sportlern zugutekommt. Wir stellen fünf Projekte vor.

lesen
Logo
08.08.2016

Artikel

Wie 5 Fraunhofer-Projekte Sportler unterstützen können

Forschung für Sportler: Unter diesem Motto demonstriert die Fraunhofer-Gesellschaft, wie Elektronik sinnvoll Sportlern zugutekommt. Wir stellen fünf Projekte vor.

lesen
Logo
03.08.2016

Artikel

Wie 5 Fraunhofer-Projekte Sportler unterstützen können

Forschung für Sportler: Unter diesem Motto demonstriert die Fraunhofer-Gesellschaft, wie Elektronik sinnvoll Sportlern zugutekommt. Wir stellen fünf Projekte vor.

lesen
Logo
15.06.2016

Artikel

US-Kinomacher setzt auf 3D-Druck

Die US-Filmproduktionsfirma Laika verwendet in ihren Filmen 3D-Druck, um ihre Stopp-Motion-Figuren realistisch darzustellen. Mit High-Tech-Hard- und Software erweckt Laika damit Coraline, die Boxtrolls oder Norman von Para Norman zum Leben. Bei ihrem fünften Film setzt Laika auf ...

lesen
Logo
08.06.2016

Artikel

US-Kinomacher setzt auf 3D-Druck

Die US-Filmproduktionsfirma Laika verwendet in ihren Filmen 3D-Druck, um ihre Stopp-Motion-Figuren realistisch darzustellen. Mit High-Tech-Hard- und Software erweckt Laika damit Coraline, die Boxtrolls oder Norman von Para Norman zum Leben. Bei ihrem fünften Film setzt Laika auf ...

lesen
Logo
02.06.2016

Artikel

Für einen sicheren Datenraum

Anfang des Jahres gründeten 18 Unternehmen und Organisationen den gemeinnützigen Verein Industrial Data Space. Die Initiative setzt sich für Datensouveränität, branchenübergreifende Vernetzung sowie für eine Referenzarchitektur für einen sicheren Datenraum ein. Wir haben uns mit ...

lesen