Messtechnik

Für EMV-Abnahme Störabstrahlung vorab prüfen

| Redakteur: Sariana Kunze

Beim Messtechnik-Spezialisten Alldaq gibt es eine Komplettlösung für EMC Pre-Compliance-Tests in Verbindung mit den Spektrum-Analysatoren von Rigol Technologies. Rigol bietet eine Softwarelösung für die Rigol Spektrum-Analysatoren der DSA1000(A) und DSA800-Serie (mit Option EMI-DSA800), welche in Annäherung an die CISPR Standards eine kostengünstige Vorabprüfung der Störabstrahlung im Hinblick auf eine erfolgreiche EMV-Abnahme erlaubt.

Anwender können mit Hilfe der EMI-Testsoftware und einem Rigol Spektrum-Analysator der DSA-Serien Ableitungs- und Störstrahlungstests durchführen. Sie können z. B. die Störspannung auf dem Versorgungskabel mit einem "Linear Impedance Stability Network" (LISN) messen und eine Amplitudenkorrektur mit verschiedenen Korrekturfaktoren für Antenne, Kabel, andere Komponenten und anwenderspezifische Korrekturen durchführen. Die Software bietet verschiedene Funktionen um den Anwender durch die Messung zu führen. So können verschiedene Parameter, wie Frequenzbereich, Auflösungsbandbreite (RBW) und Scan-Zeit über eine Scan-Liste eingestellt werden. Nach Durchführung eines Scans können die Ergebnisse logarithmisch oder linear dargestellt werden. Anwender können Signale suchen, Spitzenwerte, Quasi-Peak-Werte und Durchschnittswerte messen und die Resultate in der Peak-Liste darstellen. Nicht benötigte Signale können markiert und gelöscht werden und solche, die nicht dem Standard-Grenzwert entsprechen, können mit der "Peak List"-Funktion leicht aufgespürt werden.

Die EMI-Testsoftware im Überblick:

  • Amplituden-Korrektur-Funktion
  • Scan-Liste kann angepasst werden um die Messung durch schrittweise Abarbeitung zu beschleunigen
  • Die Grenzwert-Funktion kann verwendet werden um die Messergebnisse schnell zu beurteilen
  • Schneller Pre-Scan-Modus und umfassender Scan-Modus
  • Funktion zur Suche von Spitzenwerten
  • "Peak-List" kann definiert und gespeichert werden
  • Die Frequenzachse unterstützt lineare und logarithmische Skalierung des Displays
  • Automatische Generierung von Testberichten
  • Die Software-Applikation kommuniziert auf Basis der Standard VISA-Treiber mit dem Spektrumanalysator via USB-TMC- oder LAN-Schnittstelle

Zum Testen steht eine 15-Tage-Version als Download zur Verfügung.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42951914 / Mess- und Prüftechnik)