ADF-Gateway-Serie

Gateways für Protokollwandlung auf Profibus-DP

06.04.2009 | Redakteur: Ines Näther

Die sehr häufig eingesetzte ADF-Gateway-Serie der Wachendorff Prozesstechnik wurde ergänzt: CAN-, CANopen-, Modbus RTU- sowie serielle RS232/485-Protokolle lassen sich mit den neuen

Die sehr häufig eingesetzte ADF-Gateway-Serie der Wachendorff Prozesstechnik wurde ergänzt: CAN-, CANopen-, Modbus RTU- sowie serielle RS232/485-Protokolle lassen sich mit den neuen Gateways einfach und günstig auf Profibus-DP wandeln. Als weitere Wandlungsmodule werden jetzt auch Ethernet und DeviceNet auf Profibus-DP angeboten.

Die gesamte Struktur der Wachendorff-Gateways beruht auf dem Baukastenprinzip, so dass alle Schnittstellen und Bussysteme auch als Einzelmodule verwirklicht sind. Die robusten Geräte werden über DIP-Schalter oder Jumper und mit einer im Lieferumfang enthaltenen Software parametriert.

Alle Module haben eine galvanische Trennung und werden einfach auf die Hutschiene geschnappt. Durch die einfach vorzunehmende Parametrierung der Module mit der intuitiv bedienbaren Software spart der Anwender viel Zeit und die Gateways lassen sich sehr schnell in Betrieb nehmen, denn es werden lediglich die Schnittstellenparameter auf beiden Seiten eingestellt.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 296223 / Feldkommunikation)