Omron

Partnerschaft mit RS Components in Europa geschlossen

22.03.12 | Redakteur: Sariana Kunze

v.l. Fabien Fournier, Global Account Manager, Electrocomponents; John Hickles, European Distribution Channel Marketing Manager, SSC Division Omron Europe B.V.; Marco Brunetti, General Manager EMEA Sales, SSC Division Omron Europe B.V.; Kevin Thompson, General Manager Maintenance, Electrocomponents; Maurizio Poli, SSC Division Manager Omron Europe B.V.; Lucian Dold, Division Marketing Manager, SSC Division Omron Europe B.V. (Omron)
v.l. Fabien Fournier, Global Account Manager, Electrocomponents; John Hickles, European Distribution Channel Marketing Manager, SSC Division Omron Europe B.V.; Marco Brunetti, General Manager EMEA Sales, SSC Division Omron Europe B.V.; Kevin Thompson, General Manager Maintenance, Electrocomponents; Maurizio Poli, SSC Division Manager Omron Europe B.V.; Lucian Dold, Division Marketing Manager, SSC Division Omron Europe B.V. (Omron)

Omron Industrial Automation Europ und RS Components haben ihre strategische Partnerschaft in Europa ausgeweitet. Die Partnerschaft erstreckt sich über den EMEA-Wirtschaftsraum einschließlich Südafrika und trägt zu einer Erweiterung des Produktportfolios von RS Components in den Bereichen Automatisierungs- und Regelungstechnik bei.

Der geschlossene Vertrag zwischen der Omron Europe B.V. und RS Components beinhaltet sämtliche Bereiche einer strategischen Partnerschaft einschließlich Vertrieb, Marketing, Lagerhaltung und gemeinsame Produktentwicklung. Dadurch soll die Zusammenarbeit erheblich erleichtert, neuer Raum für gemeinsame Projekte geschaffen und das Produkt- und Service-Portfolio für die europäischen Kunden ständig erweitert werden. RS Components bietet zukünftig das gesamte Produktspektrum von Omron an, das Automatisierungs-, Antriebs- und Sicherheitstechnik, Bildverarbeitung und Sensorik sowie Kontroll- und Schaltkomponenten umfasst.

Kooperation lässt breitere Kundenbasis erreichen

Maurizio Poli, Division Manager für den Bereich Sensing, Safety and Components bei Omron Europe B.V. erklärt: „Dieser Vertragsabschluss ist ein wichtiges Zeichen für eine langfristige Zusammenarbeit. Er stärkt unsere strategische Partnerschaft und legt das Fundament für ein größeres Engagement, um unseren Kunden in Europa noch bessere Leistungen bieten zu können. Dank der enormen Vertriebsmöglichkeiten von RS Components können wir eine breitere Kundenbasis erreichen und ihren Bedarf an hochwertigen, leistungsstarken Automatisierungslösungen optimal decken.“

Kevin Thompson, General Manager Maintenance bei Electrocomponents erläutert: „Dieser Vertragsabschluss ist ein wichtiger Meilenstein in der Beziehung zwischen RS Components und Omron in Europa und stärkt unsere Position auf dem Markt für Industrieautomation. Unsere Kunden werden die Verschmelzung des Know-hows von Omron im Bereich Automatisierungstechnik mit unseren Premium-Service-Angeboten, unserer logistischen Infrastruktur und unseren eCommerce-Lösungen zu schätzen wissen.“

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 32593700) | Archiv: Vogel Business Media