B&R

Motoren-Rahmenliefervertrag mit Baumüller geschlossen

| Redakteur: Sariana Kunze

B&R erweitert sein Portfolio bei Motoren im Leistungsbereich bis 140 kW.
B&R erweitert sein Portfolio bei Motoren im Leistungsbereich bis 140 kW. (B&R)

Am 21. Mai wurde von Baumüller und B&R gemeinsam ein Rahmenliefervertrag unterzeichnet. Mit der Kooperation, die durch Hans Wimmer und Peter Schuch von B&R sowie Norbert Scholz und Ralf Dietrich von Baumüller geschlossen wurde, können Kunden nun von den Kompetenzen beider Systemlieferanten profitieren.

B&R wird in Zukunft das Motorenportfolio von Baumüller nutzen und Motoren der Typen DSC, DSD und DS einsetzen. „Mit den Baumüller-Motoren erweitern wir unser Leistungsspektrum bei den Motoren bis 140 kW“, sagt B&R-Geschäftsführer Hans Wimmer. „Die Kooperation spricht für die Qualität und Performance der Baumüller-Produkte. Für beide Unternehmen eine klassische Win-Win-Situation“, sagt Baumüller-Geschäftsführer Ralf Dietrich.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 34839130 / Strategie & Unternehmensführung)