Komplettmotoren

Kompakte elektrische Antriebe und Steuerungen

17.02.2011 | Redakteur: Reinhard Kluger

Das Systemhaus Koco Motion bietet im Leistungsbereich bis 500 W die komplette Antriebstechnik – vom einfachen DC-Motor bis zum hochpräzisen servogeregelten Positioniersystem. Schwerpunkt

Das Systemhaus Koco Motion bietet im Leistungsbereich bis 500 W die komplette Antriebstechnik – vom einfachen DC-Motor bis zum hochpräzisen servogeregelten Positioniersystem. Schwerpunkt des Messeauftritts ist das „ServoTrack“-Modul, mit dem sich ein Schrittmotor wie ein Servomotor betreiben lässt – unter Beibehaltung seiner klassischen Vorzüge. Bei der Einbindung in bestehende Systeme kann z. B. eine bereits vorhandene Takt-/Richtungs-Ansteuerung meist weiter verwendet werden.

Die neuen bürstenlosen DC-Motoren der BLM-Serie mit Hallsensoren und Encodern mit 1000 Linien bilden zusammen mit den Servosteuerungen der ACS-Serie eine leistungsfähige Antriebskombination für präzise geregelte Drehbewegungen und Positionierungen. Kleine Mikroschritt-Steuerungen mit Takt-/Richtungs-Eingang ergänzen das bisherige Produktprogramm und bieten nun einen Leistungsbereich bis 80 V Versorgungsspannung. Die hochauflösenden „Ezi-SERVO“-Antriebe gibt es jetzt auch mit integrierter Steuerung. Last but not least wurde die Baureihe der „MDRIVE“ Hybrid-Antriebe nicht nur stark erweitert, sondern auch mit einer Ethernet TCP/IP-Schnittstelle ausgestattet

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 370579 / Elektromotoren)