Stromversorgung

Lüfterloses 40-Watt-Netzteil für Medizin und Industrie

| Redakteur: Ines Näther

Mit dem neuen BEO-0400M erweitert Bicker Elektronik seine die erfolgreiche Netzteilserie BEO im unteren Leistungsbereich bis 40 Watt.

Die neun Modelle mit Ausgangsspannungen von +3,3 V bis +48 V zeichnen sich durch den hohen Wirkungsgrad von bis zu 88 Prozent und dem sehr geringen Standby-Verbrauch von weniger als 0,5 W aus. Das BEO-0400M liefert hierbei die volle Leistung von 40 W ohne aktive Kühlung bis zu einer Umgebungstemperatur von +50°C.

Das kompakte Netzteildesign findet auf einer Grundfläche von nur 2“ x 3“ (50,8 x 76,2 mm) Platz und ist mit 19 mm Bauhöhe sehr flach. Nachdem das Gerät sowohl den aktuellen medizinischen Sicherheitsanforderungen (IEC/EN60601-1 3rd Edition, UL60601-1), als auch der Industrienorm IEC/EN/UL60950-1 entspricht, ist es für den Einsatz in lüfterlosen und kompakt aufgebauten Systemen für Medizin und Industrie gleichermaßen geeignet.

Dank seines Weitbereichseinganges von 90 bis 264 VAC ist das Netzteil weltweit einsetzbar und verfügt standardmäßig über eine aktive Leistungsfaktorkorrektur (PFC). Die hervorragende Güte der verwendeten Bauteile und das exzellente Schaltungsdesign sind Garant für Zuverlässigkeit im 24-Stundedn-Dauerbetrieb und eine lange Lebensdauer. Dies unterstreicht nicht zuletzt die hohe MTBF von 200.000 Std. nach MIL-HDBK-217F bei +25°C.

Zusätzliche Betriebssicherheit gewährleistet ein Kurzschluss-Schutz mit Abschaltung und automatischem Wiederanlauf, sowie ein Überspannungs-Schutz mit Abschaltung. Auf das langzeitverfügbare BEO-0400M gewährt Bicker eine Garantie von drei Jahren.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 31969050 / Stromversorgung)