Harting

Mehr Kapazitäten in China sind geplant

| Redakteur: Sariana Kunze

"Wir bekennen uns zu unseren Aktivitäten in China“, sagte Philip F. W. Harting, Senior Vice President Connectivity & Networks in Zhuhai (China).
"Wir bekennen uns zu unseren Aktivitäten in China“, sagte Philip F. W. Harting, Senior Vice President Connectivity & Networks in Zhuhai (China). (Harting)

Harting erwartet in China und der Region Asien weiteres Wachstum. Deshalb strebt das Unternehmen in den nächsten Jahren einen Ausbau der Kapazitäten in China an.

"Wir bekennen uns zu unseren Aktivitäten in China. Wir erwarten mittelfristig eine positive Entwicklung in China und in den anderen für uns relevanten Märkten in Asien. Daher werden wir unsere Produktions- sowie unsere Forschungs- und Entwicklungskapazitäten in China fortlaufend ausbauen“, sagte Philip F. W. Harting, Senior Vice President Connectivity & Networks am Donnerstag in Zhuhai (China). Vor 25 Jahren wurde eine Harting Vertriebsgesellschaft in Hong Kong gegründet. Im Jahr 1998 nahm dann die Harting Tochtergesellschaft in Zhuhai ihre Produktion auf.

Neun Jahre später wurde dort ein Neubau bezogen, in dem rund 350 Mitarbeitende Steckverbinder für die Wachstumsmärkte in China, Japan und Korea fertigen. Rund 12 Mio. Euro investierte die Technologiegruppe in Zhuhai, etwa 2.000 kmr entfernt von Peking. Ein Großteil der Belegschaft sind Frauen. Hoch geschätzt werden die soziale und ökologische Verantwortung der Espelkamper vor Ort. Harting stellt Mitarbeitenden Wohnraum zur Verfügung und unterstützt die Universität der Stadt.

Auch das Harting Vertriebsnetz wurde in den folgenden Jahren nach und nach erweitert und umfasst heute Hong Kong, Peking, Zhuhai, Shenzhen, Guangzhou, Xiamen, Changsha, Wuhan, Hangzhou, Shanghai, Suzhou, Nanjing, Chengdu, Xian, Zhengzhou, Qingdao, Tianjin, Shenyang, Changchun und Taipei. Der Ausbau des Werks in Zhuhai in den nächsten Jahren ist ein Bekenntnis zur strategischen Stärkung des Standortes Asien, ganz im Sinne der Harting-Vision „Wir wollen ein Weltunternehmen werden“.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42404934 / Strategie & Unternehmensführung)