Frequenzumrichter

Mit Sicherheitsfunktion

26.02.2008 | Redakteur: Reinhard Kluger

Die Bezeichnung V1000 für den Frequenzumrichter von RFD soll stehen für: 10 Jahre garantierter wartungsfreier Betrieb und hundertprozentige Erfüllung der Kundenerwartungen! Das Risiko

Die Bezeichnung V1000 für den Frequenzumrichter von RFD soll stehen für: 10 Jahre garantierter wartungsfreier Betrieb und hundertprozentige Erfüllung der Kundenerwartungen! Das Risiko der Bauteilstörung wurde durch die erheblich reduzierte Verwendung von mechanischen Bauteilen erzielt, wodurch auch die Abmessungen des Frequenzumrichters verringert wurden.

Der V1000 bietet eine optimale Drehzahlregelung und ein hohes Anlaufdrehmoment (Stromvektorregelung: 200 % Drehmoment ab 0,5 Hz Motorfrequenz). Die Funktion des Online-Tuning schützt die Performance des Frequenzumrichters. Dieser Kompaktumrichter ist im Leistungsbereich von 0,1 bis 18,5 kW erhältlich. Integriert ist ebenfalls ein sicherer Halt nach EN954-1 Sicherheitskategorie 3, EN61508 SIL2, EN60204-1 Stoppkategorie 0, wodurch die aufwändige Verbindung mit Sicherheitsnetz-Controllern nicht erforderlich ist.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 244522) | Archiv: Vogel Business Media