Machine-Vision-Anwendung

MVTec veröffentlicht Merlic 2 im Dezember

| Redakteur: Katharina Juschkat

Die Bildverarbeitungssoftware Merlic 2 steht seit dem 1. Dezember zum Download bereit. Das Upgrade ist für Bestandskunden von MVTec kostenlos erhältlich.
Die Bildverarbeitungssoftware Merlic 2 steht seit dem 1. Dezember zum Download bereit. Das Upgrade ist für Bestandskunden von MVTec kostenlos erhältlich. (MVT)

MVTec, Hersteller von Standardsoftware für die industrielle Bildverarbeitung, vertreibt seit dem 1. Dezember 2015 Merlic 2. Das neue Major Release der Komplettlösung für die Erstellung von Machine-Vision-Anwendungen ist in zahlreichen Ländern in Asien, Nordamerika, Europa und auch in Deutschland erhältlich. Eine Testversion für 45 Tage ist kostenlos erhältlich.

Neben Verbesserungen hinsichtlich Robustheit und Schnelligkeit bietet die aktuelle Version ein neues Feature, die Merlic-Engine. Mittels dieser Schnittstelle können Nutzer Merlic-Anwendungen mit dem intuitiven Merlic-Backend erstellen und dann direkt in ihrem C++ oder C#-Framework laden, parametrisieren und ausführen. So soll die Anwendungserstellung flexibler werden. Ein Active-X-Steuerelement zeigt zudem die zuvor mit dem Merlic-Designer erstellte Benutzeroberfläche in der Entwicklungsumgebung an. Änderungen und ihre Auswirkungen auf das User-Frontend lassen sich so direkt überprüfen. Die Merlic-Engine kann als Option zu einer Merlic-Installation separat erworben werden.

Trainingsfunktion und Passwortschutz

Mit einem neuen Widget lassen sich Machine-Vision-Anwendungen direkt im Merlic-Frontend trainieren. Damit erlernt das System anhand von Beispielbildern schnell neue Musterteile. Zudem lassen sich mit wenigen Klicks die für die gesamte Auswertung relevanten Bildbereiche, die Regions of Interest (ROIs), definieren. Die Anzeige der ROIs kann auch grafisch – beispielsweise in der Farbe – verändert werden, um so die Nutzerfreundlichkeit für die Anwender zu verbessern.

Ein weiteres Feature der neuen Version ist der Passwortschutz für die mit Merlic erstellten Anwendungen „Merlic-Vision-Apps“ oder kurz „MVApps“. Dieser ermöglicht es, MVApps vor unberechtigten Zugriffen durch Dritte zu schützen und damit das geistige Eigentum der Inhaber zu wahren. Außerdem kann der Passwortschutz hilfreich sein, wenn die MVApp an Kunden weitergegeben wird, die den Code nicht verändern dürfen. Nicht zuletzt enthält die neue Merlic-Version verbesserte Funktionen zum sicheren Erkennen und Lesen von Barcodes.

Kostenloses Upgrade für Bestandskunden

„Mit der neuen Version 2 unserer PC-basierten Komplettlösung Merlic machen wir die Erstellung professioneller Machine-Vision-Anwendungen noch einfacher. Die Merlic-Engine markiert dabei den Einstieg in eine neue Merlic-Generation, welche gerade für Systemintegratoren interessant ist. Denn die Unternehmen erhalten so ein Werkzeug, das bei der Entwicklung von Standard-Machine-Vision-Lösungen Zeit spart und sich zusätzlich einfach in ihre eigene Anwendungsumgebung integrieren lässt. Unsere Kunden reduzieren dadurch Aufwand und Kosten“, so Thorsten Daus, Produktmanager Merlic bei MVTec.

Ein Vorteil für Bestandskunden: Alle Firmen mit einer Lizenz für Merlic 1.2 erhalten ab 1. Dezember 2015 ein kostenloses Upgrade auf Merlic 2 und zusätzlich die Merlic-Engine. Wer das Programm ausprobieren möchte, kann auf der Homepage von MVTec kostenlos die Testversion für 45 Tage herunterladen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43781337 / Bildverarbeitung)