Übernahme

Omron kauft sich Roboter

| Autor: Robert Weber

Auch in Deutschland ist Adept im Markt präsent. Auf der Motek stellt das Unternehmen seine Lösungen wieder aus.
Auch in Deutschland ist Adept im Markt präsent. Auf der Motek stellt das Unternehmen seine Lösungen wieder aus. (Bild: Adept)

Die japanischen Automatisierungsspezialisten von Omron haben ein Auge auf Roboter geworfen und werden das US-amerikanische Unternehmen Adept Technology übernehmen. Die Asiaten bieten den Aktionären 13 US-Dollar pro Anteilsschein.

Die Amerikaner von Adept Technology zählen sich selber zu den größten Herstellern von Scara-Robotern weltweit (Selective Compliance Assembly Robot Arm). Bis zum 22. Oktober 2015 soll das Geschäft abgeschlossen sein, heißt es in einer Pressemitteilung von Omron. Die Führung des Robotikanbieters wird die Übernahme nichts verändern. Rob Cain, Adept Technology CEO, wird weiterhin das Unternehmen führen und berichtet an Nigel Blakeway, CEO und President of Omron Management Center of America, Inc. Adept wurde 1983 gegründet und wuchs in den letzten Jahren rasant.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43623637 / Robotik & Handhabungstechnik)