Wachendorff Prozesstechnik

Workshops zu Themen der Prozess- und Maschinenautomation

03.11.2008 | Redakteur: Ines Näther

Vor kurzem fand im Hause Wachendorff Prozesstechnik die erste Veranstaltung der neuen Workshopserie zu Themen aus der Prozess- und Maschinenautomation statt.

Zu diesem Termin fanden sich Teilnehmer aus verschiedenen Branchen ein, um sich einen Tag lang über erfindungsreiche Lösungen und Möglichkeiten zum Thema „Wireless in der Industrie“ zu informieren. Den Vormittag über wurden die Teilnehmer über Historie, Entwicklung und aktuelle Möglichkeiten der Funktechnologie informiert. Am Nachmittag führten die Teilnehmer praxisnahe Übungen durch. Die Einrichtung und das Ausmessen einer industrietypischen Funkstrecke, die Abbildung in der Software, sowie auch die Kommunikation und Visualisierung über ein Bediengerät waren dabei Bestandteil.

Neben dem Workshop „Wireless in der Industrie“ bietet Wachendorff aktuell noch zwei weitere Workshops an. „Fernwartung über Mobilfunk“, sowie „Universelles Datenlogging für die Prozess- und Automatisierungstechnik“ sind dabei die Themen.

Für das Jahr 2009 stehen bereits die Termine für das erste Quartal fest:

  • 05. Februar 2009 „Teleservice über Mobilfunk“, Referent Sascha Isinger, Produktspezialist Fernwartung;
  • 19. Februar 2009 „Wireless in der Industrie“, Referent Fouad Boudraa, Produktspezialist Wireless-Lösungen;
  • 19. März 2009 „Universelles Datenlogging für die Prozess- und Automatisierungstechnik“, Referent Matthias Holzhausen, Leiter Systemlösungen.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 276986) | Archiv: Vogel Business Media