Logo
17.02.2017

Artikel

TDK-Lambda Germany und Rutronik schließen Distributionsvertrag

Der Netzgerätehersteller TDK-Lambda Germany und der deutsche Bauteile-Distributor Rutronik haben einen Distributionsvertrag geschlossen, durch den die Kunden von Rutronik ab sofort auf die Produktpalette des Anbieters von Industrie-Stromversorgungen zugreifen können.

lesen
Logo
16.02.2017

Artikel

TDK-Lambda schließt neuen Distributionsvertrag

TDK-Lambda vertreibt seine Produkte zukünftig auch über den Distributor Rutronik, wie die Unternehmen mitteilten. Mit dem Distributionsvertrag sollen die Stromversorgungen von TDK weltweit verfügbar sein.

lesen
Logo
16.02.2017

Artikel

TDK-Lambda schließt neuen Distributionsvertrag

TDK-Lambda vertreibt seine Produkte zukünftig auch über den Distributor Rutronik, wie die Unternehmen mitteilten. Mit dem Distributionsvertrag sollen die Stromversorgungen von TDK weltweit verfügbar sein.

lesen
Logo
03.02.2017

Artikel

Kompakte Konstantstrom-Netzteile für Energiespeichersysteme

Die TDK Corporation hat eine Reihe kompakter Konstantstrom-Netzteile auf den Markt gebracht: Die EVS-Reihe von TDK-Lambda bietet wahlweise 600 W Ausgangsleistung mit Lüfterkühlung oder 300 W konvektionsgekühlt, Konstantstrom- wie auch Konstantspannungsmodus und zeichnet sich u.a....

lesen
Logo
25.01.2017

Artikel

Kompakte Konstantstrom-Netzteile für Energiespeichersysteme

Die TDK Corporation hat eine neue Reihe kompakter Konstantstrom-Netzteile auf den Markt gebracht: Die EVS-Reihe von TDK-Lambda bietet wahlweise 600 W Ausgangsleistung (mit Lüfterkühlung) oder 300 W (konvektionsgekühlt), Konstantstrom- wie auch Konstantspannungsmodus und bietet u....

lesen
Logo
30.12.2016

Artikel

PoL-DC/DC-Wandler im Miniformat mit weit einstellbarer Ausgangsspannung 0,7 bis 8,5 V

Eine weit einstellbare Ausgangsspannung von 0,7 bis 8,5 V bei bis zu 12 A Ausgangstrom und kleiner als ein Fingernagel (12,2 x 12,2 mm², 8,5 mm Höhe und nur 2,5 g Gewicht): Unter der Bezeichnung iCH bringt TDK eine weitere Reihe Mini-DC/DC-Wandler für den PoL-Bereich (Point-of-Lo...

lesen
Logo
02.11.2016

Artikel

Was Sie über die Lebensdauer von Stromversorgungen wissen sollten

Wie langlebig ist eine Stromversorgung unter den vorgebenen Einsatzbedingungen im Endgerät? Die Antwort auf diese Frage findet sich nicht einfach als Zahlenwert in den Spezifikationen der Hersteller.

lesen
Logo
25.10.2016

Artikel

DC-DC-Wandler sind einsatzfähig unter rauen Umgebungsbedingungen

TDK-Lambda hat eine neue DC-DC-Wandler-Baureihe mit der Bezeichnung HQA vorgestellt. Sie soll für härteste Einsatzbedingungen entwickelt worden sein. Die Module liefern 120 W Ausgangsleistung mit Ausgangsspannungen von 12 V, 24 V und 28 V. Weitere Ausgangsspannungen werden ergänz...

lesen
Logo
20.10.2016

Artikel

DTM65-C8 ist nach IEC 60601-1 und IEC 60601-1-11 zugelassen

TDK-Lambda bringt mit den DTM65-C8 eine Modellreihe von Schutzklasse-II-Desktop-Netzteilen für die Medizin heraus.

lesen
Logo
17.10.2016

Artikel

DTM65-C8 ist nach IEC 60601-1 und IEC 60601-1-11 zugelassen

TDK-Lambda bringt mit den DTM65-C8 eine Modellreihe von Schutzklasse-II -Desktop-Netzteilen für die Medizin.

lesen
Logo
06.10.2016

Artikel

Leise MoPP-isolierte Netzteilserie mit 1200 bis 1500 W

TDK-Lambda stellte eine modulare Netzteilserie vor und bezeichnet sie als erstes Produkt dieser Art, das über eine vollständige MoPP Isolierung verfügt und in ihrer Leistungsklasse mit 1200 bis 1500 W zudem mit der geringsten Geräuschentwicklung aufwartet. Die QM-Netzteile sind j...

lesen
Logo
29.09.2016

Artikel

Kompakte 65 W-Desktop-Netzteile für den Medizin-Bereich

TDK-Lambda brachte mit den DTM65-C8 eine Modellreihe von Schutzklasse II-Desktop-Netzteilen für den Medizinbereich auf den Markt. Die Serie ist konzipiert für den Einsatz in mobilen Diagnose- und Aufzeichnungsgeräten sowohl für den Klinik- und Praxis- als auch für den Privatberei...

lesen
Logo
28.09.2016

Artikel

PoL-DC/DC-Wandler liefert 20 A aus 5 V oder 12 V Busspannung

Bis zu 80 W bzw. 20 A liefern die PoL-DC/DC-Wandler (Point-of-Load) der Baureihe iBH von TDK-Lambda, und das bei einer weit einstellbaren Ausgangsspannung zwischen 0,7 V und 5,5 V. Die Versorgung der nicht-isolierten Wandler erfolgt mit nominal 5 V oder 12 V Busspannung – auch hi...

lesen