Temperatur-Indikatorstreifen

So lassen sich zu hohe Temperaturen feststellen

16.07.12 | Redakteur: Ines Näther

Einfach aufzuklebende Temperatur-Etiketten CelsiStrip von Spirig überwachen Getriebe und Lagertemperaturen.
Einfach aufzuklebende Temperatur-Etiketten CelsiStrip von Spirig überwachen Getriebe und Lagertemperaturen. (Ernest Spirig)

Versagen oder fallen die elektronischen Kontroll- und Messvorrichtungen in Windkraftwerks-Gondeln aus, ist es dennoch möglich, die Temperaturen der Getriebe und Generatoren zuverlässig, einfach und preisgünstig zu überwachen.

Rettung – etwa bei strittigen Garantiefällen – können in diesem Fall die selbstklebenden, irreversiblen (also nicht umkehrbaren) Temperatur-Etiketten CelsiStrip von Spirig bringen. Sie zeichnen die auf beliebigen Oberflächen, je in der Vergangenheit vorhanden gewesenen Maximaltemperaturen auf und dokumentieren diese. Der Temperaturbereich reicht von 40°C bis 260°C, der Streifen ist 0,3 mm dick.

Speziell in den Maschinengondeln geht es recht eng zu. Für diesen Zweck – um die Sichtbarkeit der Etiketten zu verbessern, hat das Schweizer Unternehmen aus Rapperswil jetzt besonders großflächige JumboCelsi-Etiketten (19 x 19 mm) entwickelt. Als Umschlagtemperatur des zentralen, temperaturempfindlichen Kreisfeldes sind hauptsächlich 121°C in Anwendung auf den Lagerböcken und Generatorenklemmfeldern gefragt.

121°C als Vorwarntemperatur

Die Anwendung begrenzt sich aber nicht nur auf die Windkraftwerks-Technik. Überall wo massive Lager eingesetzt werden, kündigen sich die kommenden Altersbeschwerden durch erhöhte Lagertemperaturen an. Die 121°C stellen eine Art Vorwarntemperatur dar.

Die Dauerschwärzung der ursprünglich weißen temperaturempfindlichen Fläche ist dabei für den Wartungstechniker vor Ort ein klares Signal, demnächst präventiv tätig zu werden. Dies stellt einen zuverlässigen Schutz dar, wenn etwa elektronisch aufgezeichnete Temperaturwerte unter Umständen falsch interpretiert, gewichtet oder einfach übersehen werden.

Diese CDJ-121 CelsiDot können preisgünstig auf Rollen mit Tausend Stück, aber auch als Keinmengen im 10er oder 100er Pack bestellt werden. Es werden an Interessen auf Anfrage hin Gratisversuchsmuster verschickt.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 34616420) | Fotos: Ernest Spirig