Suchen

Panel-PC 15“ Panel-PC mit Intel Skylake CPU rundum IP66-geschützt

| Redakteur: Gudrun Zehrer

Das neue Modell Inox-F15C-ULT3 von Comp-Mall ist ein lüfterloser, komplett geschlossener, robuster, strahlwasser- und staubgeschützter Panel-PC mit 15“ Bildschirmdiagonale im flachen Edelstahlgehäuse (SUS304) mit einem großen Temperaturbereich von -20 °C bis 50 °C.

Firmen zum Thema

(Bild: Comp-Mall)

Dieser Panel-PC ist durch die Schutzklassen IP66 und IP69K für extreme Belastungen geeignet, z.B. bei Straßenfahrzeugen, im Kühlhaus, im Außenbereich oder unter besonderen Hygiene- oder Verschmutzungsbedingungen. Der Panel-PC soll langjährigen Einsatz in dieser Umgebung standhalten.

Edelstahl-Gehäuse flach und geschlossen

Das Edelstahlgehäuse ohne Rillen und Fugen ist komplett geschlossen und entspricht rundum der Schutzklasse IP66 und frontseitig IP69K. Der lüfterlose Panel-PC lässt sich komplett mit Hochdruck oder scharfen Desinfektionsmitteln reinigen, die Front auch mit Dampfstrahl. Anwendungen als Steuerungs-PC, Bedienterminal oder HMI/MMI finden sich in der Lebensmittelindustrie, Automations- und Prozesstechnik, Logistik, Tiefbau, Landwirtschaft, Chemie- und Pharmaindustrie sowie im Außenbereich, z.B. auf Schiffen oder in Baumaschinen.

Rillenfreie Displayoberfläche

Der Edelstahl Panel-PC basiert auf dem Intel Core i5-6300U oder Celeron 3955U Prozessor, bis 32 GB DDR4 SO-DIMM und bietet mSATA, M.2 und eine von außen zugängliche Bay für SATA SSD. Der gut lesbare 15“ LCD- Bildschirm besitzt eine Auflösung von 1024 x 768, 450 cd/m2 Helligkeit, Kontrast von 800:1, 7H kratzfeste, durchgängig ebene, rillenfreie Displayoberfläche und einen PCT oder resistiven Touch Screen. Alle Schnittstellen sind über M12-Schraubanschlüsse an der Rückseite zugänglich.

GLAN, USB, COM über M12-Stecker

Als Anschlüsse sind herausgeführt: 2 x USB 2.0, 2 x COM, 2 x GLAN und DCV-Eingang. Erhältlich sind wasserdichte Anschlusskabel für USB, COM und GLAN. Die Einsatzmöglichkeiten erweitern sich durch zwei PCIe Mini-Card Steckplätze und die geringe Einbautiefe von 18 mm.

Einbindung kundenspezifischer Hard- und Software

Als Versorgungsspannung werden 9 V bis 36 V DC benötigt, ein wasserdichtes Netzteil ist optional erhältlich. Vesa 100 erlaubt flexible Befestigungsmöglichkeiten am Schwenkarm, Fuß, Tisch, an der Wand oder im Panel. Die Abmessungen betragen 414 x 329 x 52 mm. Durch die Comp-Mall Individualisierungsleistungen kann das Modell Inox-F15C-ULT3 für den jeweiligen Einsatz konfiguriert, kundenspezifische Hard- und Software im Assemblierungsprozess eingebunden, vorparametriert und repliziert werden. Für größere Stückzahlen lassen sich weitere Parameter anpassen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44815568)