Suchen

Control Panel 19 Zoll schlank verpackt und viel Power

| Redakteur: Ines Stotz

Die 19 Zoll Control Panel Serie von Sigmatek hat Verstärkung bekommen: Das ETV 1991 ist mit Intel Atom Prozessortechnologie ausgestattet und bietet viel Rechenpower bei geringer Stromaufnahme. Selbst anspruchsvolle Steuerungs- und Antriebstechnikaufgaben erledigt das Touchpanel im eleganten Hochkantdesign mit Leichtigkeit.

Firmen zum Thema

(Sigmatek )

Dank des großformatigen 19 Zoll TFT-Farbdisplays (1280 x 1024 Pixel) bietet die moderne Mensch-Maschine-Schnittstelle hohe Flexibilität bei der Visualisierung komplexer Anwendungen, wo es gilt, viele Informationen übersichtlich darzustellen - wie beispielsweise in der Kunststoff- und Verpackungstechnik.

Über das Film-Glass Touch-Display können Prozessdaten und Parametern komfortabel eingeben werden, applikationsabhängig lässt sich ein on-screen Keyboard einblenden. Ein internes 1 GB CompactFlash dient als Speichermedium für Betriebssystem, Anwendung und Daten.

Control Panel flexibel in die Maschinenarchitektur einbinden

Für die Kommunikation in harter Echtzeit sorgt der Ethernet-Bus Varan. In der Standardausführung stehen neben zwei Varan-, zwei Ethernet-, eine CAN-Bus- und zwei USB2.0-Schnittstellen zur Verfügung. Damit lässt sich das Control Panel einfach und flexibel in die Maschinenarchitektur einbinden. Die Schnittstellen sind rückseitig nach unten ausgeführt. Einer der beiden USB-Ports ist direkt an der Front angebracht. Dies erleichtert die Anbindung externer Speichermedien.

Mit nur 57 mm Bautiefe und 7 kg Gewicht (Kunststoffgehäuse) ist das Panel sowohl für den Schaltschrankeinbau als auch für die direkte Integration in die Maschinenverkleidung geeignet. Maße: 360 x 462 x 57 mm (B x H x T)

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42286048)