Suchen

Temperatursensor 30.000 Temperaturwechsel sind kein Thema

| Redakteur: Sariana Kunze

Speziell für die hohe Anzahl von Temperaturwechseln in Kraftfahrzeugen hat Heraeus eine dritte Generation des Abgas-Temperatursensors Pt 200 entwickelt.

Firmen zum Thema

(Heraeus)

Dieser Sensor dient der Überwachung von Turboladern und ist so konzipiert, dass es selbst 30.000 Wechsel zwischen Raumtemperatur und 950 °C verkraftet. Die Sensoren des Edelmetall- und Technologiekonzerns Heraeus eignen sich für Temperaturbereiche von -196 °C bis 1000 °C und sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. In Dünnschichttechnik gefertigt, bestehen sie aus chemisch stabilen, reinen und homogenen Ausgangsmaterialien und ermöglichen eine sichere Temperaturmessung in den unterschiedlichsten Umgebungsbedingungen.

Einsatzgebiete sind z.B.: Automotive, Heizung-Klima-Lüftung, Prozesstechnik und Weiße Ware. Die Pt-Temperaturfühler fnden auch in medizinischen Anwendungen und Biotechnologien Verwendung.

(ID:42701901)