Fotowettbewerb „Automation im Blitzlicht“ Ablichten und Absahnen beim großen Fotowettbewerb

Redakteur: Sariana Kunze

Haben Sie schon einmal etwas Kurioses, Lustiges, Skurriles, Außergewöhnliches oder Witziges aus dem weiten Feld der Automatisierung vor Ihrer Linse gehabt? Oder geben Sie einfach nur gerne Ihren Senf zu den Meisterwerken von (Hobby-) Fotografen ab?

Firma zum Thema

Großer elektrotechnik Fotowettbewerb „Automation im Blitzlicht“ Bild: Naddy Gleim, pixelio
Großer elektrotechnik Fotowettbewerb „Automation im Blitzlicht“ Bild: Naddy Gleim, pixelio
( Archiv: Vogel Business Media )

Dann sind Sie genau der oder die Richtige für den großen elektrotechnik.de Fotowettbewerb „Automation im Blitzlicht“!

Bei dem Fotowettbewerb können Sie selbst Ihre eigenen Fotos mit einem kuriosen, lustigen, skurrilen, außergewöhnlichen oder witzigen Motiv aus der Automatisierungswelt auf unsere Website elektrotechnik.de hochladen und tolle Preise absahnen. Die veröffentlichten Bilder auf elektrotechnik.de können dann von unseren Leser ganz einfach per 5-Sterne-Voting-Verfahren bewertet werden, dabei gewinnen die meist- und best-bewerteten Bilder die Preise.

Absahnen – aber was?

Im Prinzip kann jeder - der fix ist - etwas bei unserem Fotowettbewerb „Automation im Blitzlicht“ gewinnen:

Die ersten 50 Teilnehmer gewinnen ein elektrotechnik Blicklicht in rot - ideal zum Radfahren, spazieren oder gassi gehen an dunklen Herbst- und Wintertagen oder einfach als Spielzeug für die lieben Kleinen.

Als Top-Preis gibt es eine unterbrechungsfreie Stromversorgung von Eaton die Ihr Computer Equipment bei Stromauffällen vor Datenverlusten und Schäden schützt, einen digitalen Spannungsprüfer Digi-Check 5.2 von Weidmüller, zudem gibt es für Hobby-Fotografen fünf Lizenzen für die Foto-Manager-Software ACDsee12, mit der Sie Ihre Fotos optimal verwalten und bearbeiten können. Das Schlusslicht der Preis-Pyramide bilden drei Fachbücher „Automatisierungstechnik“, die mit vielen praktischen Beispielen und vielen Bildern das Thema Automatisierungstechnik gut aufbereitet.

21873280

So laden Sie Ihre Bilder hoch

Weil trockene Theorie immer etwas schwer zu verstehen ist, gibt es das Procedere für den Upload mit vielen veranschaulichenden Bildern in einer separaten Bildergalerie.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 8 Bildern

5-Sterne-Voting-Verfahren für alle

Wenn die gewünschten Bilder von unseren gewinn-eifrigen Lesern hochgeladen wurden, kann jeder elektrotechnik.de-Besucher - egal ob registriert oder nicht - die Bilder bewerten. Beim Voting werden maximal 5 Sterne vergeben. Unser Wettbewerb endet im Herbst 2010 und dann entscheidet sich anhand der Bewertungen, wer die Nase vorn hat und einen unserer tolle Preise absahen wird.

Absofort werden alle hochgeladenen Bilder in der separaten Bildergalerie „Automation im Blitzlicht“ auf elektrotechnik.de publiziert.

Kleingedrucktes muss eben sein

Bei dem elektrotechnik.de Fotowettbewerb „Automation im Blitzlicht“ verzichten alle User, die ein Bild auf elektrotechnik.de hochladen, darauf als Urheber genannt zu werden und erteilen ihr Einverständnis, dass die Fotos im Zusammenhang mit dem Wettbewerb von der Redaktion verwendet werden dürfen.

(ID:347554)