Suchen

AS-Interface Aktiver Verteiler für optoelektronische Schutzeinrichtungen

| Redakteur: Gudrun Zehrer

Durch die aktiven Verteiler von Bihl+Wiedemann lassen sich – aufgrund des integrierten AS-i Chips – auch Standardmodule ohne AS-i problemlos in das Netzwerk einbinden. Neu im Sortiment der AS-Interface Masters ist der aktive Verteiler für optoelektronische Schutzeinrichtungen (BW3299) in Schutzart IP67.

Firma zum Thema

Aktiver Verteiler für optoelektronische Schutzeinrichtungen BW3299.
Aktiver Verteiler für optoelektronische Schutzeinrichtungen BW3299.
(Bild: Bihl+Wiedemann)

Der aktive Verteiler verfügt über einen zweikanaligen sicheren Eingang für den Anschluss an optoelektronische Schutzeinrichtungen und einen digitalen Ausgang.

Aufgrund der besonders flachen Bauform mit 60 x 45 x 19 mm eignet sich das Modul BW3299 besonders für die Montage im Kabelkanal. Der Anschluss an AS-i und AUX wird über Profilkabel realisiert, die Versorgung der Ein- und Ausgänge aus AUX (24 V Hilfsenergie). Die Anbindung eines Sensors erfolgt über ein Kabel mit M12-Buchse, 5-polig, gewinkelt.

(ID:44087661)