Sensor+Test 2016

Analoge ASIC-Lösungen für Industrie, Smart Home und Medizin

Seite: 2/2

Anbieter zum Thema

Das ASIC-Design von ams setzt sich aus vier Elementen zusammen, die jeweils mit den IP-Blocks bestückt werden, die der Kunde für sein Produkt benötigt. Alle Sensoren, Prozessoren, das Energie-Management und die Kommunikationsschnittstellen sind bereits auf Größe, niedrigen Energieverbrauch und hohe Performance optimiert.

Für das Zusammenspiel aller IP-Blöcke optimieren die Experten die Sensorleistung, die Energieaufnahme sowie den Formfaktor nach Kundenwunsch. Die maßgeschneiderten ASICs sind im Vergleich zu einem Design mit Komponenten „von der Stange“ platzsparend. Hinzu kommen Techniken wie TSV (Through Silicon Via) und Packaging-Lösungen wie das Wafer Level Chip Scale Package – WLCSP, System in a Package – SIP oder Chip on Flex – CoF.

Bildergalerie

Niedriger Energieverbrauch ist entscheidend

Ultra-low power ist besonders für batteriebetriebene Anwendungen eine wichtige Eigenschaft. Mit Funktionen wie Wake up und Polling lässt sich der Stromverbrauch von ASICs so weit optimieren, dass die Produkte 10 Jahre und länger im Einsatz sein können, ohne dass ein Batterieaustausch notwendig ist. ams hat sehr viel in die Prozessentwicklung seiner MEMS-Mikrofonbausteine investiert, um ein extrem geringeres Rauschen zu erreichen, bei maximaler Performance. Das ams-Expertenteam arbeitet für seine Kunden an der optimalen Kombination für einen hohen Gütefaktor (FOM) und bietet ultrastabile Referenzen sowie Null Offset.

Der Einsatz von ASIC-Komponenten ist für hochspezialisierte Anwendungen prädestiniert, um damit Produkte zu realisieren, die es bisher noch nicht auf den Markt gegeben hat. „Ein integriertes ASIC-Design, bei dem alles nahtlos ineinandergreift, bietet mehr Möglichkeiten, sich zu differenzieren. Nur Anwendungen, die kompakter gebaut sind und exakter, schneller sowie stromsparender arbeiten als andere, haben heute auf dem Markt eine Chance“, bringt es Christian Feierl, Marketing Manager Industry and Medical bei ams, auf den Punkt. (heh)

Sensor+Test 2016: Halle 1, Stand 537

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44047930)