Walther-Werke auf der eCarTec

Anwenderspezifische Komplettlösungen für eine zukunftsorientierte Mobilität

| Redakteur: Ines Stotz

Wallbox
Bildergalerie: 1 Bild
Wallbox (Walther-Werke)

Ein umfassendes Sortiment an E-Mobility-Lösungen präsentieren die Walther-Werke auf der eCarTec 2012 in München. Die Produktpalette deckt das komplette Spektrum von Ladekomponenten (Ladestecker, -kupplungen, -dosen, -gerätestecker) über Ladeleitungen bis hin zu Ladeinfrastruktur und Zubehör (wie Charge Controller und EV-Tester) ab.

Alle Produkte entsprechen dem neuesten normativen Standard. Besondere Kompetenzen hat sich Walther bei der Entwicklung und Herstellung kundenspezifischer Lösungen erworben. Am Stand stehen für praktische Demonstrationen unterschiedliche Varianten der Ladesäulen und Wallboxen zur Verfügung. Zudem können Besucher via interaktives Touch-Panel die verschiedenen Anwenderszenarien erkunden und sich über Produkte informieren.

Variantenvielfalt an Ladesäulen

Die Ladesäulen der Walther-Werke eigenen sich für das Betanken eines oder mehrerer Elektrofahrzeuge bis zu 63 A. Hinsichtlich Gestaltung, Gehäusegröße, Bedienung und Ausstattung der Ladesäulen ist eine große Vielfalt an Varianten möglich, bis hin zu Lösungen mit Solarmodulen.

Eine Option sind zum Beispiel sogenannte „Satellitensysteme“, die es ermöglichen, die Steuerung und Identifikation mehrerer benachbarter Ladesäulen in einer zentralen Säule unterzubringen.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 35488550 / Stromversorgung)