Suchen

Mess- und Automatisierungs-Software

Auf Messdaten weltweit zugreifen

| Redakteur: Ines Stotz

Mit der Release 4.0 bringt Delphin Technology eine neue Version seiner Mess- und Automatisierungs-Software Profi-Signal auf den Markt.

Firma zum Thema

(Delphin Technology )

Eine wichtige Neuerung ist, neben zahlreichen Weiterentwicklungen, die Integration eines leistungsfähigen Webservers in den Data-Service der Profi-Signal-Software. Der Webserver erlaubt den weltweiten Zugriff auf die Messdaten via Trend-App oder Web-Applikation. Dabei ist besonders die hohe Geschwindigkeit von Vorteil, mit der auch größere Zeitbereiche abgerufen werden können. Zur Einbindung der Messdaten in Web-Seiten und eigene Applikationen sind eine API und eine gut dokumentierte XML-Schnittstelle vorhanden.

Zur direkten Nutzung des Webservers ist im Softwarepaket auch eine Trend-App enthalten. Damit lassen sich Messwerte live auf einem mobilen Endgerät verfolgen. Gleichzeitig ist ein bequemer Zugriff auf historische Daten möglich. Die Messwerte werden in einem y(t)-Diagramm dargestellt. Der Benutzer kann per Wischgesten in historische Daten zoomen und beliebige Offline-Zeitbereiche darstellen.

Messdaten manipulationssicher archivieren

Die Integration des Diadem-Treibers ermöglicht den Export der Messdaten in das bekannte mathematische Analyseprogramm. Mit wenigen Mausklicks können die Messwerte als ASCII- oder Binär-Daten exportiert werden.

Um Messdaten besonders sicher, rückführbar und manipulationssicher archivieren zu können, sind in Profi-Signal die funktionellen Anforderungen der FDA 21CFR Part11 vervollständigt worden. Dies betrifft vor allem die Versionierung von Applikationen in der Entwicklungsphase.

Als weiteres Tool 0 ist jetzt auch eine Spektrogramm-Funktion verfügbar, welches besonders die Schwingungsanalyse unterstützt.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42538978)