Für den automation app award 2018 suchen wir Mobile, Desktop- und Hybrid-Apps sowie Web-Applikationen, Apps für Wearables, Multi-Channel- und IIoT-Anwendungen. Im Fokus steht der Mehrwert der App, der sich beispielsweise durch eine vereinfachte Maschinensteuerung, Fernwartung oder Serviceleistung ergibt. Eine Experten-Jury bewertet alle eingereichten Apps und prämiert die, die einen hohen Nutzwert für die Anwender haben und sich durch Bedienerfreundlichkeit auszeichnen. Verliehen wird der automation app award zum sechsten Mal auf der SPS IPC Drives in Nürnberg an die besten Automatisierungs-Apps.
 
Wer kann sich bewerben?

Jedes Unternehmen aus der Automatisierungsbranche und jede Entwickler-Agentur, die Apps für die Automatisierungsbranche entwickelt, kann sich mit einer oder mehreren Einreichungen um den automation app award bewerben. Die App muss nicht zwingend frei verfügbar sein. Es kann auch eine individuelle, unternehmenseigene App sein. Apps, die in den vergangenen Jahren bereits eingereicht wurden, dürfen nur mit einer neueren Version erneut an der Ausschreibung teilnehmen.

Mit einer Bewerbung schaffen Sie Aufmerksamkeit für Ihre App

  • Redaktionelle Veröffentlichung eines Kurzartikels im Automation App Guide auf elektrotechnik.de
  • Versand der redaktionellen Meldung über Ihre App in einem Sondernewsletter der elektrotechnik AUTOMATISIERUNG im Dezember 2018 an 12.500 Automatisierungs-Spezialisten
  • Darstellung mit App-Logo und App-Name auf der Übersichtsseite „Apps in der Automatisierung“ in drei Ausgaben der elektrotechnik Dezember 2018 bis März 2019. Empfänger pro Ausgabe: 20.183 (tvA)
  • Beschreibung der App in einem Übersichtartikel zu Apps in der Automatisierung, der auf elektrotechnik.de und im Automation App Guide veröffentlicht wird  

Sehr hohe mediale Aufmerksamkeit

  • In den reichweitenstarken Medien der Vogel Communications Group berichten wir kontinuierlich über den automation app award über die Kanäle Print, Digital und Social Media.

Wie wird die Gewinner-App ermittelt?

Alle Einreichungen werden von der Jury geprüft sowie nach Originalität, Usability, Security, Relevanz und Nutzwert bewertet. Auch werden die Anwender-Bewertungen in den jeweiligen Stores berücksichtigt und ein Übersichtsartikel aller eingereichten Apps auf elektrotechnik.de veröffentlicht.

Die Jury besteht aus:

Marcus Funk
Geschäftsführer FLYACTS GmbH
Sariana Kunze
Redakteurin elektrotechnik
Thomas Riegler
Referent im VDMA Fachverband Software und Digitalisierung
Michael Schenk
Director Audience Data Team, Vogel Communications Group
Markus Tannert
Produkt Manager Digital Factory Division, Siemens AG

Wie bewerbe ich mich?

Füllen Sie das Bewerbungs-PDF komplett aus und senden Sie es bis zum 26. Oktober 2018 an kerstin.braun@vogel.de. Stellen Sie den konkreten Nutzen der App dar und gehen Sie auf die Problemlösung, die die App bietet genau ein. Gerne auch in einem realen Usecase. Beschreiben Sie zudem, welche Zielgruppe Sie mit der App adressieren. Fügen Sie Ihrer Bewerbung bitte maximal 5 Bilder, Screenshots und Videomaterial bei. Pro Anmeldung wird nach Eingang der Einreichung eine Teilnahmegebühr in Höhe von 350 € zzgl. MwSt. erhoben. Nach dem Bewerbungsschluss eingehende Bewerbungsunterlagen können leider nicht berücksichtigt werden.
 
Wo und wann werden die automation app awardS verliehen?

Die Übergabe der automation app awards erfolgt im Rahmen einer Preisverleihung am
28. November 2018 auf der SPS IPC Drives in Nürnberg. Die Gewinner werden zeitnah zu der Verleihung an den Stand der elektrotechnik eingeladen.
 
Rückblick

Der Award wird jedes Jahr auf der SPS IPC Drives im Rahmen einer Preisverleihung an die Gewinner übergeben. Hier finden Sie die Bildergalerien der letzten Jahre:

- Verleihung 2016
- Verleihung 2015
- Verleihung 2014
- Verleihung 2013

sowie einen Artikel zu den wichtigen Apps vom letzten Jahr.

Download Ausschreibung

Download Bewerbung

Für Rückfragen










Kerstin Braun
Tel:+ 49 (0) 931 418-2866
E-Mail:kerstin.braun@vogel.de

Automation App Guide

Im automation app guide finden Sie alle Meldungen zu Apps in der Automatisierung sowie einen Rückblick auf vergangene automation app awards. lesen...