Batterien Batterielösungen für Telekommunikation und Energiespeicherung

Redakteur: Gudrun Zehrer

Yuasa Battery Europe zeigt auf der Hannover Messe neue Batterielösungen. Am Nordrhein-Westfalen Gemeinschaftsstand präsentiert der Batteriehersteller sein umfangreiches Portfolio von Lithium-Ionen Batterien bis hin zu VRLA-Batterien.

Anbieter zum Thema

Die frontgerichteten Anschlüsse der Serie FXH ermöglichen einen einfachen Zusammenschluss der VRLA-Batterien zu größeren Energiespeichersystemen.
Die frontgerichteten Anschlüsse der Serie FXH ermöglichen einen einfachen Zusammenschluss der VRLA-Batterien zu größeren Energiespeichersystemen.
(Yuasa)

Die neue Serie FXH (Front Terminal Batterien) umfasst acht Typen mit Kapazitäten von 45Ah bis 200Ah. Mit den frontgerichteten Anschlüssen ermöglichen die VRLA-Batterien einen einfachen Zusammenschluss zu größeren Batteriesystemen und einen schnellen Austausch einzelner Batterien. Sie eignen sich gut für USV-Anwendungen in der Telekommunikation, Rechenzentren o.ä. Zudem bieten sie eine hohe Leistungsfähigkeit und lange Lebensdauer von bis zu 12 Jahren gemäß Eurobat.

Lithium-Ionen Batterie mit 10.000 Zyklen bei 40 % Entladetiefe

Das Lithium-Ionen Modul LIM40E-13 leistet über 10.000 Zyklen bei einer Entladetiefe (DOD) von 40 %. Aufgrund der Ladeakzeptanz und einer möglichen Entladerate von 1C lässt sich bereits mit kleinerer Gesamt-Batteriekapazität eine hohe Versorgungssicherheit erzielen, so der Hersteller. Das Modul kommt im Bereich Off/Low Grid Hybrid Telecom Base Stations zum Einsatz. Hier versorgt es Sendemasten mit Strom, insbesondere in Gebieten mit instabilem oder fehlendem öffentlichem Netz.

VRLA-Batterie zu Massen-Energiespeichern zusammenschließen

Die VRLA-Batterie SLR1000 ist prädestiniert für Anwendungen mit regelmäßigen Lade-/Entladezyklen im Bereich der erneuerbaren Energien. Die verschlossene Blei-Säure-Batterie bietet eine hohe Zyklenfähigkeit bis zu 5.000 Zyklen bei einer Entladetiefe (DoD) von 50 %, kurze Ladezeiten und eine ausgereifte Blei-Technologie. Dank kompakter Bauform mit Front Terminal Access lässt sie sich platzsparend lagern und zu Massen-Energiespeichern zusammenschließen.

Hannover Messe: Halle 27, Stand E40

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:43957781)