Befehlsgeräte-Baureihe Befehlsgeräte – klein & leistungsstark

Redakteur: Dipl. -Ing. Ines Stotz

Schlegel bietet eine komplette Befehlsgeräte-Baureihe für 22,3 mm-Einbaudurchmesser und setzt mit dem einzigartigen, kompakten Design-Konzept setzt neue Maßstäbe.

Firma zum Thema

(Georg Schlegel)

Die Baureihe Shortron punktet zum einen mit niedriger Frontrahmenhöhe (Drucktaste 2 mm) und einem Betätigungshub von nur 2,3 mm, zum anderen mit ihrer geringen Einbautiefe von 9 bzw. max. 16 mm.

Das funktionale, ästhetische Design liegt in einem zunehmend design-orientierten Industrieumfeld voll im Trend und lässt alle Möglichkeiten offen für die kreative Gestaltung von Panels. Dies wird nicht zuletzt unterstützt durch den variablen Frontring, der optional aus Edelstahl und aus schwarz- oder titanlackiertem Kunststoff erhältlich ist.

Das umfangreiche Repertoire an Schaltfunktionen reicht von Standard-Drucktastern (unbeleuchtet oder beleuchtbar), griffigen Wahlschaltern (zwei oder drei Schaltstellungen, auch beleuchtbar) über Schlüsselschalter mit unterschiedlichen Schlüsselabzugsstellungen (zwei oder drei Schaltstellungen) bis hin zu Not-Aus/Not-Halt-Tastern, akustischen Signalgebern und Meldeleuchten.

Darüber hinaus bietet Georg Schlegel für dieses Programm spezielle Taster wie taktile Drucktaster, kapazitive Drucktaster sowie vandalensichere Piezo-Taster.

Die Baureihe Shortron ist in der Einbau-Version mit Print- oder Flachsteckanschluss lieferbar, in der Zwischenbau-Ausführung mit Printanschluss.

Weitere Besonderheiten:

  • Ringbeleuchtung und Laserbeschriftung
  • Schutzart: bis IP 69K von vorne, optional auch von hinten
  • Kombinierbar mit USB-Schnittstellen
  • Anwendungsgebiete: z.B. Maschinenbau, Lebensmitteltechnik, Medizintechnik, Reinräume, Pharma.

(ID:42668972)