Servo-Synchronmotor Besonders gut im Positionieren

Redakteur: Gudrun Zehrer

Mit den MCM Servo-Synchronmotoren erweitert Lenze sein Portfolio um Motoren mit mittlerer Dynamik. Die Reihe ist kompakt, einfach zu regeln und zeichnet sich durch gute Rundlaufeigenschaften aus. Damit ist sie prädestiniert für vielfältige Positionieraufgaben.

Anbieter zum Thema

(Lenze SE)

Robotik, Verpackungstechnik und Handhabungssysteme sind typische Einsatzgebiete für die Motoren, die sich dank eines günstigen Drehmoment-/Trägheitsmassen-Verhältnisses einfach regeln lassen. Durch ihre Rundlaufeigenschaften sichern sie exakte Arbeitsergebnisse und eignen sich besonders gut für Anwendungen, bei denen eine hohe Laufruhe gefordert ist.

Das Gehäuse hat glatte, gut zu reinigende Oberflächen in Schutzart IP 65 – was die Motoren auch für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie qualifiziert. Die Motoren sind standardmäßig mit einer robusten Resolver-Rückführung ausgestattet, optional aber auch mit Multiturn-SinCos-Geber für hohe Präzision erhältlich. SpeedTec-Verbindungen mit drehbaren Anschlussdosen sichern eine schnelle Montage und den schnellen Austausch im Servicefall. Die Motoren-Reihe umfasst Baugrößen von 0,2 bis 2,5 kW.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:43325423)