Suchen

Sensor Besserer Schutz für Induktivsensoren

| Redakteur: Katharina Juschkat

Baumer entwickelt messende Induktivsensoren aus der AlphaProx Familie, die durch einen größeren Sicherheitsabstand mehr Schutz bieten sollen.

Firmen zum Thema

AlphaProx IR08 – der kleine Induktivsensor mit 3mm großem Messbereich soll mit größerem Sicherheitsabstand zum Objekt montiert werden können.
AlphaProx IR08 – der kleine Induktivsensor mit 3mm großem Messbereich soll mit größerem Sicherheitsabstand zum Objekt montiert werden können.
(Baumer)

Die Sensoren in den Baugrößen Ø6,5, M8 und M12 bieten einen um 50% erweiterten Messbereich von 3 mm bzw. 6 mm. Dadurch können die Sensoren in einem größeren Sicherheitsabstand zum Objekt montiert werden und sind auch in kritischen Applikationen wie z.B. der Messung der Durchbiegung eines Sägeblatts vor mechanischen Beschädigungen geschützt. Stillstandszeiten können damit vermieden werden, so das Unternehmen.

Mini-Sensoren zur einfachen Montage

Bei den Baugrößen Ø6,5 und M8 setzt Baumer auf Miniaturisierung: Die Sensoren gehören mit einer Länge von 30mm zu den Kleinsten in ihrer Klasse. Mit den Sensoren in kurzen Baugrößen will das AlphaProx Portfolio mehr Designfreiheit bei der Maschinenkonstruktion zeigen, da die Sensoren auch in enge und schwer zugängliche Maschinenteile einfach eingebaut werden können.

(ID:43815735)