Suchen

Energieführung Betonteile nach Maß – Roboter und Energieführungen machen’s möglich

| Redakteur: Ines Stotz

Mit Betonfertigteilen lassen sich kostengünstig, variabel und schnell Wohn- und Industriegebäude herstellen. Dabei übernehmen Roboter viele Aufgaben. Besonders effizient arbeiten modular anpassbare Multifunktions-Schalungsroboter– so wie der von Sommer Anlagentechnik. Die Energieführungen für den Alleskönner liefert Tsubaki Kabelschlepp als komplett konfektioniertes System.

Firma zum Thema

Der Multifunktions-Schalungsroboter von Sommer Anlagentechnik ist modular den Anforderungen angepasst.
Der Multifunktions-Schalungsroboter von Sommer Anlagentechnik ist modular den Anforderungen angepasst.
(Tsubaki Kabelschlepp )

Sommer Anlagentechnik entwickelt, fertigt und montiert Produktionsanlagen für die Betonfertigteil-Industrie. Bei den Maschinen und Anlagenkomponenten des Landshuter Unternehmens wird Customizing groß geschrieben: Produktionsleistung und Automatisierungsgrad sind stets den jeweiligen Anforderungen des Kunden angepasst. So auch beim selbst entwickelten Multifunktions-Schalungsroboter (MFSR) des Landshuter Unternehmens, der je nach gewünschter Kapazität konfiguriert wird – entsprechend der definierten Musterpaletten simulieren die Experten die Taktzeiten bereits bei der Projektierung.

Qualität fängt bei den Energieführungen an

Der MFSR kann für Elementdecken-, Doppelwand-, Massiv- und Sandwichanlagen eingesetzt werden; er ist für eine Leistung von bis zu 100 m2 pro Stunde ausgelegt. Dabei übernimmt der Roboter zusätzlich zu den erforderlichen Entschal- und Schalaufgaben unter anderem die Markierung von Einbauteilen, das Anbringen von Klebeetiketten, das Ölen von Flächen sowie das Setzen von Zusatzmagneten und Einbauteilen. Somit kann er Plotter und Einölmaschinen vollständig ersetzen.

Bildergalerie

Die kompakte Bauweise in einer Palettenumlaufanlage ermöglicht den Einbau auch in bestehenden Anlagen. „Unser MFSR ist eine sehr ausgereifte Lösung. Wir garantieren unseren Kunden ein besonders schonendes Handling der Schalungen und höchste Genauigkeit“, so Rainer Braun, Bereichsleiter Entwicklung bei Sommer Anlagentechnik. „Damit unsere Maschine ihre vielfältigen Aufgaben entsprechend einwandfrei erledigen kann, müssen auch die verwendeten Energieführungen höchsten Anforderungen gerecht werden.“

Seit Oktober 2011 setzt Sommer in seinem Schalungsroboter fertig konfektionierte Energieführungen von Tsubaki Kabelschlepp ein. „Tsubaki Kabelschlepp überzeugt durch kurze Bearbeitungs- und Lieferzeiten und hohe Qualität“, so Braun. Zudem verbauen die Landshuter auch in anderen Anlagenteilen Energieführungen des Experten – konkret werden lose Ketten in Regalbediengeräten, Quertransportern und Betonverteilern eingesetzt. Ein weiterer Pluspunkt: Bei der Konzentration auf einen Hersteller vereinfacht sich die Ersatzteilhaltung.

Maßgeschneiderte Systeme - komplett geliefert

Die Lösungen von Tsubaki Kabelschlepp sind dabei so individuell wie der Roboter, in dem sie sich einsetzen lassen: Die komplett bestückten und einbaufertigen Totaltrax-Komplettsysteme werden ganz nach Kundenspezifikation projektiert. Je nach Applikation kann aus einem Produktportfolio von über 100.000 Varianten aus Stahl, Vollkunststoff- und Hybridketten die passende Energieführung ausgewählt werden.

Zum Lieferumfang gehören zudem die speziell für den Einsatz in dynamischen Energieführungen entwickelten Traxline-Elektroleitungen als Meterware oder Stecker konfektioniert und auf Wunsch auch die passenden Transportgestelle oder sonstige notwendige Blechträger für das Handling.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42326171)