Elektro-Scooter BMW C evolution

BMW schwenkt auch auf zwei Rädern auf Elektro-Kurs ein

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

Ähnlich der Automatic Stability Control bei BMW Motorrädern mit Verbrennungsmotor steht beim neuen C evolution der Torque Control Assist (TCA) zur Verfügung. TCA begrenzt das Motormoment abhängig vom Hinterradschlupf. Um eine optimale Beherrschbarkeit des Antriebsmoments durch den Fahrer zu ermöglichen, überwacht die Steuerelektronik der E-Maschine die Hinterradgeschwindigkeit und reduziert bei Überschreitung einer Plausibilitätsgrenze das Antriebsmoment. TCA unterstützt den Fahrer insbesondere beim Anfahren und verhindert ein unkontrolliertes Durchdrehen des Hinterrads auf Fahrbahnen mit reduziertem Reibwert (z.B. nasses Kopfsteinpflaster).

Zusätzlich dient der Torque Control Assist dazu, bei starker Rekuperation und entsprechendem Schleppmoment ein Rutschen des Hinterrads, besonders auf glatten Fahrbahnen, zu unterbinden.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 45 Bildern

Der C evolution verfügt über eine Rückfahrhilfe, die leichtes Rangieren mit Schrittgeschwindigkeit ermöglicht. Als Novum verfügt er über ein LED-Tagfahrlicht, das in gedimmter Form auch die Funktion des Positionslichts übernimmt. Für Komfort an kalten Tagen sorgen beheizbare Lenkergriffe.

Im Cockpit liefert ein TFT-Farbdisplay eine Fülle an Informationen. So wird der Fahrer nicht nur über die Geschwindigkeit, sondern auch über Daten wie Durchschnittsverbrauch in kWh/100 km, Gesamtverbrauch, Batterie-Ladezustand in kWh, Durchschnittsgeschwindigkeit, Bordnetzspannung, Hochvoltspannung sowie die Restreichweite in km in Abhängigkeit vom jeweiligen Fahr-Modus informiert. Über die momentane Energie-Entnahme beziehungsweise Energierückführung durch Rekuperation informiert eine Balkenanzeige.

Die wesentlichen technischen Daten des c evolution im Überblick:

  • Elektroantrieb über Triebsatzschwinge mit flüssigkeitsgekühltem Permanent-Synchronmotor, Zahnriemen und Hohlradgetriebe.
  • 11 kW Nennleistung (Homologation nach ECE R85) und 35 kW Spitzenleistung.
  • 72 Nm maximales Drehmoment.
  • 120 km/h Höchstgeschwindigkeit.
  • Beschleunigung von 0 – 50 km/h in 2,7 s.
  • Beschleunigung von 0 – 100 km/h in 6,2 s.
  • Reichweite von 100 Kilometern im Praxisbetrieb.
  • 4 vom Fahrer anwählbare Fahrmodi: „Road“, Eco Pro“, „Sail“ und „Dynamic“.
  • Rückfahrhilfe für besonders leichtes Rangieren.
  • Torque Control Assist (TCA).
  • Hochvolt-Batterie mit 8 kWh Kapazität und tiver Luftkühlung.
  • Rekuperation im Schiebebetrieb und beim Bremsen.
  • Aufladung über das Haushaltsstromnetz.
  • Ladedauer bei 220 V / 12 A nur 4 h für 100 % Kapazität (220 V / 16 A = 3 h).
  • Elektrotechnische Sicherheit nach PKW-Standards.
  • Bremsanlage mit ABS.
  • TFT-Farbdisplay.
  • LED-Tagfahrlicht und Positionslicht

(ID:42306657)