Suchen

Übernahme Bonfiglioli übernimmt Antriebstechnikhersteller O&K

| Redakteur: Katharina Juschkat

Bonfiglioli schließt die Übernahme der O&K Antriebstechnik GmbH ab und übernimmt den restlichen Aktienanteil von 17 Millionen Euro.

Firmen zum Thema

Eine Auswahl an O&K-Produkten. Bonfiglioli hat den Antriebstechnikhersteller jetzt vollständig übernommen.
Eine Auswahl an O&K-Produkten. Bonfiglioli hat den Antriebstechnikhersteller jetzt vollständig übernommen.
(Bild: O&K)

Bonfiglioli hat die O&K Antriebstechnik GmbH vollständig übernommen. Darüber haben Carraro und Bonfiglioli bereits 2015 eine Vereinbarung unterzeichnet – jetzt übernahm der italienische Antriebshersteller den restlichen Aktienanteil für 17 Millionen Euro.

Hinter der Vereinbarung standen auch strategische Überlegungen, die den Umsatz von O&K in den letzten drei Jahren von 36 Millionen Euro auf voraussichtlich 65 Millionen Euro im Jahr 2018 steigerten.

Die strategischen Überlegungen, die Marktkomplementarität zwischen Bonfiglioli und O&K zu nutzen und die Positionierung der beiden Marken hatten laut Bonfiglioli positive Marktreaktionen zur Folge und führten zu operativen Synergieeffekten. Sonia Bonfiglioli, Präsidentin von Bonfiglioli, erklärt: „Wir beabsichtigen, den Markt für schwere Bau- und Bergbaumaschinen sowie Schiffs-, Hafen- und Flughafenausrüstung weiter ausbauen.“

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45640109)