Führungswechsel

CEO Rainer Hundsdörfer verlässt Ebm-Papst

| Redakteur: Katharina Juschkat

Zum 30. April 2016 hat der CEO Hundsdörfer das Unternehmen Ebm-Papst verlassen. Bis die Position neu besetzt wird, teilen sich die Geschäftsführer die Verantwortung.
Zum 30. April 2016 hat der CEO Hundsdörfer das Unternehmen Ebm-Papst verlassen. Bis die Position neu besetzt wird, teilen sich die Geschäftsführer die Verantwortung. (Bild: Ebm-Papst/Busch)

Rainer Hundsdörfer (58), CEO der Ebm-Papst Gruppe, hat einvernehmlich zum 30. April 2016 den Hersteller für Ventilatoren und Antriebe verlassen. Grund sind unterschiedliche Auffassungen über die künftige Unternehmensführung.

Rainer Hundsdörfer hat laut Unternehmensangaben in seiner Amtszeit die Position von Ebm-Papst als globaler Innovationstreiber weiter gestärkt und ein Umsatzniveau von rund 1,7 Milliarden Euro erreicht. Er richtete die Gruppe unter der Leitlinie Green Tech konsequent auf die Balance von Ökologie und Ökonomie entlang der gesamten Wertschöpfungskette aus. Für das nachhaltige Wirtschaften wurde das Unternehmen bereits mehrfach ausgezeichnet.

Die Gesellschafter und der Beirat des Unternehmens bedanken sich für die Leistungen von Rainer Hundsdörfer. Bis zur Neubesetzung der CEO-Position werden die Geschäftsführer die Verantwortung für ihren Bereich voll übernehmen und direkt an die Gesellschafter und den Beirat berichten. Weitere Details über die unterschiedlichen Auffassungen teilte das Unternehmen nicht mit. (kj)

EBM-Papst erhält Axia-Award für Nachhaltigkeitskonzept

Auszeichnung

EBM-Papst erhält Axia-Award für Nachhaltigkeitskonzept

10.02.15 - Der Ventilatoren- und Motorenhersteller EBM-Papst aus Mulfingen ist Preisträger des „Axia-Awards 2014“. Das Prüfungs- und Beratungsunternehmen Deloitte ehrte am 5. Februar 2015 in Stuttgart Mittelständler aus der Region Baden-Württemberg unter dem Motto „Nachhaltig denken, erfolgreich lenken“ mit dem Preis. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44033146 / Strategie & Unternehmensführung)