Engineering

Cideon verstärkt Geschäftsleitung

| Redakteur: Sariana Kunze

Stephan Roth ist neues Mitglied der Geschäftsleitung bei Cideon Software & Services.
Stephan Roth ist neues Mitglied der Geschäftsleitung bei Cideon Software & Services. (Bild: Cideon)

Seit dem 1. September 2017 verstärkt Stephan Roth die Geschäftsleitung von Cideon. Der 48-jährige verantwortet ab sofort den Bereich Consulting sowie Forschung & Entwicklung des Lösungsanbieters.

Cideon hat mit Stephan Roth seine Geschäftsführung um ein Mitglied erweitert. Er verantwortet den Bereich Consulting sowie Forschung & Entwicklung. Roth soll in enger Abstimmung mit Reno Staschinski, verantwortlich für den Vertrieb, den Ausbau und die Weiterentwicklung des Autodesk basierten Lizenzgeschäfts sowie des herstellerspezifischen PDM/PLM-Bereiches für Cideon Softwarelösungen und -services vorantreiben.Eingebettet in die Friedhelm Loh Group tritt das Unternehmen seit 01. Januar 2018 einheitlich unter dem Namen Cideon Software & Services GmbH & Co. KG auf. Bislang gab es unterschiedliche Gesellschaften in den Geschäftsfeldern Software und Systems, die zum Start des Jahres konsequenterweise zusammengeführt wurden.

Kompetenz im Product Lifecycle Management

„Durch seine Erfahrungen im Umfeld technischer Software für den Produktlebenszyklus und seine langjährigen Markt- und Branchenkenntnisse kann Stephan Roth die Zukunft und den Ausbau von Engineering Lösungen bei Cideon in seiner ganzen Breite exzellent mitgestalten“, erklärt Clemens Voegele, Geschäftsführer.

In den vergangenen fünf Jahren leitete und verantwortete Roth als Director Sales den Vertrieb der Contact Software GmbH, einem Anbieter von PLM-Lösungen und Services zur digitalen Transformation. Der Diplom-Kaufmann studierte in Paris, Berlin und Oxford und war rund 12 Jahre für den Peugeot Konzern in verschiedenen Management-Positionen im In- und Ausland tätig – zuletzt als Niederlassungsleiter in Norddeutschland. Stephan Roth ist verheiratet und hat vier Kinder.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45138198 / Engineering-Software)