Company Topimage

17.05.2021

GPU-Computer der Extraklasse

Der GPU-Computer GP-3000 lässt sich mit Grafik-Boxen erweitern, die entweder eine oder zwei Grafikkarten enthalten. Damit sind selbst anspruchsvollste Berechnungen aus den Bereichen KI und Machine Vision möglich.

Dank einmaliger Konstruktion erfüllt der GPU-Computer GP-3000 von compmall einerseits als skalierbarer Embedded PC alle Anforderungen in der industriellen Automation und bewältigt andererseits mit ansteckbaren GPU-Expansion-Boxen als GPU-Computer anspruchsvolle KI-Anwendungen. Stark skalierbar, weil 20 Prozessorvarianten der 9. oder 8. Gen. Intel® Xeon®/Core™/Pentium®/Celeron® zur Auswahl stehen und über ein oder zwei GPU-Expansion-Boxen ein oder zwei Grafikkarten mit voller Länge eingebaut werden können.

Das sind die Features:

  • 9./8. Gen. Intel® Xeon®/Core™/Pentium®/Celeron®
  • 2x DDR4-2666/2400 MHz SO-DIMM Sockets unterstützen ECC / non-ECC Type bis zu 64 GB
  • Unterstützt drei unabhängige Displays: 1x DisplayPort Connector (4096 x 2340 @60Hz), 1x VGA Connector (1920 x 1200 @30Hz), 1x HDMI Connector (4096 x 2160@30Hz)
  • Schnittstellen: 5x GbE LAN, 2x RS-232/422/485 with Auto Flow Control (Supports 5V/12V), 2x 10Gbps USB 3.2 Gen2, Type A, 4x 5Gbps USB 3.2 Gen1, Type A, 1x Line-out, Phone Jack 3.5mm, 1x Mic-in, Phone Jack 3.5mm
  • Speicher: 4x 2.5“ front-zugängliche SATA HDD/SSD Bay (SATA 3.0), bis 15mm Höhe, 1x M.2 Key M 2280 Socket (unterstützt PCIe x4 NVMe SSD oder SATA SSD (Gen3), RAID 0 / 1 / 5 / 10
  • Erweiterbar mit GPU-Expansion-Box GEB-3301: 1 x PCIe x 4 + 1 x PCIe x 16
  • Erweiterbar mit GPU-Expansion-Box GEB-3601: 2 x PCIe x 16 (8 Lanes) + 1 x PCIe x 1 + 1 x PCIe x 4
  • Weitere Erweiterungsoptionen: 2x Full-size Mini-PCIe, 1x M.2 Key E 2230, 1x M.2 Key M 2280
  • Proprietäre Erweiterungsmodule: CMI-Module für weitere Schnittstellen, CFM-Module für die Funktionen PoE und IGN, MEC-Module für weitere Schnittstellen


Der GP-3000 ist im erweiterten Temperaturbereich einsetzbar, der abhängig ist von Prozessorleistung und GPU-Box. Ohne GPU und mit 35-Watt-CPU zum Beispiel ist eine Betriebstemperatur zwischen -40°C und 70°C möglich und mit einer 80-Watt-CPU und zwei 250-Watt-Grafikkarten zwischen -40° bis 35°C. Befestigen lässt sich der GP-3000 an der Wand und im 19-Zoll-Rack. Mit Gummifüssen kann er auch als Desktop-Computer aufgestellt werden. Die Rack-Montage ist zum Beispiel in Zügen vorteilhaft, da sich neben dem PC alle anderen Komponenten zentral und fest im Rack einbauen lassen. 

Lesen Sie mehr zum GP-3000