Suchen

Energieeffizienz

Danfoss unterstützt zukünftig EEBus-Initiative

| Redakteur: Sariana Kunze

Danfoss unterstützt zukünftig als Mitglied die EEBus-Initiative. Dies geht einher mit dem Fokus des Unternehmens, in den Bereichen Energie, Infrastruktur, Lebensmittel und Klima für mehr Effizienz zu sorgen und mit effektiveren Lösungen dazu beizutragen. Einen wesentlichen Schritt dazu sieht Danfoss in der reibungslose Kommunikation zwischen Komponenten, Produkten und Systemen.

Firmen zum Thema

Ein Beispiel für eine geräteübergreifende Anwendung sind Kühlanwendungen im Supermarkt. In Zukunft lassen sich diese noch besser integrieren und für einen einfachen Datenaustausch über EEBus koppeln.
Ein Beispiel für eine geräteübergreifende Anwendung sind Kühlanwendungen im Supermarkt. In Zukunft lassen sich diese noch besser integrieren und für einen einfachen Datenaustausch über EEBus koppeln.
(Danfoss )

Die Kernkompetenzen von Danfoss kommen in Schlüsselbereichen der Energiewende zum Einsatz und helfen dabei, mit weniger Ressourceneinsatz mehr zu erzielen. Durch die Entwicklung von Systemkomponenten in Kombination mit EEBus beabsichtigt Danfoss, Energieanwendungen noch effizienter zu gestalten. Zudem lassen sich dann zukünftig Danfoss Lösungen noch leichter und besser in systemübergreifende Anlagen einbinden.

„Mit Danfoss setzt eine weitere HVAC Branchengröße auf den EEBus und macht somit unmissverständlich klar, dass das große Potential der HVAC Branche im Internet of Things durch den interoperablen EEBus realisiert werden kann“, begrüßt Peter Kellendonk, 1.Vorsitzender der EEBus Initiative e.V., den Beitritt von Danfoss. „Nach der Interoperabilität der Einzelkomponenten halten wir die reibungslose vollautomatische Konnektivität mit dem gesamten Energiesystem für entscheidend. Smarte Kommunikation mit einem smarten Gesamtsystem ist die Voraussetzung, um die Stromnachfrage zu steuern und zu flexibilisieren. Der allgemeine Einsatz von EEBus-Technologie ermöglicht all das.“

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43734583)