Suchen

Industrielle Messtechnik

Das Raman-Spektrometer wird mobil

| Redakteur: Sariana Kunze

AMS Technologies präsentiert ein transportables Raman-Spektrometer für höchste reproduzierbare Messergebnisse. Die neue Gerätegeneration Agility von BaySpec Inc. ist ein transportables Raman-Spektrometer mit ein oder zwei integrierten Laserquellen.

Firma zum Thema

( AMS )

Raman-Spektroskopie ist eine zuverlässige, berührungs- und zerstörungsfreie Analysenmethode die kaum oder gar keiner Probenvorbereitung bedarf. Durch sinkende Preise und einer ständigen Verkleinerung der Baugrößen erweitern sich die Anwendungsgebiete der Raman-Spektroskopie rasant: die Applikationen reichen von der Bestimmung des Lipidgehalts in Algen bis hin zur Analyse von Kristallformen in Zeolithen.

Das Gerät ist ausgestattet mit einem Volumen-Phasengitter als spektralem Dispersionselement und ist an jeden Wellenlängenbereich anpassbar. Das gekühlte Detektor-Array (532-785nm CCD oder 1064nm InGaAs) rundet als Detektionselement die Ausstattung ab. Der Analysator ermöglicht damit eine schnelle und genaue Feldmessung für forensische, pharmazeutische und Homeland-Security-Anwendungen.

Zur automatisch ausrichtenden Probennahme gehören auch ein Ampullen- und ein Tablettenhalter. Die übersichtliche Benutzeroberfläche erleichtert nicht nur die Proben-Identifizierung, sondern dient auch der automatischen Hintergrund-Subtraktion und der Grundlinienkorrektur. Über das Touchpanel können die Integrationszeiten bestimmt sowie die Benutzer-Bibliotheken konfiguriert werden.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 40065840)