< Zurück zur Übersichtsseite

softing-20170208-playout

Sicher, flexibel und skalierbar

Datenintegration für IoT- und Industrie 4.0-Anwendungen

Sicher, flexibel und skalierbar

Datenintegration für IoT- und Industrie 4.0-Anwendungen

22.02.2017

Wie sehen Architekturen zur Integration von Prozess- und Maschinendaten in Industrie 4.0-Anwendungen aus? Wie lassen sich IT Security, Skalierbarkeit und Investitionssicherheit berücksichtigen?

Die erfolgreiche und sichere Datenintegration, also die Bereitstellung und der Austausch von Prozess- und Maschinendaten in allen Unternehmensebenen, ist eine wesentliche Voraussetzung für die erfolgreiche Realisierung von IoT- bzw. Industrie 4.0 –Anwendungen.  Doch was müssen Technologielieferanten, Systemintegratoren und Betreiber bei der Realisierung einer Datenintegrationsschicht berücksichtigen? 
 
Im Webinar erfahren Sie
 
  • welche Anforderungen Sie an eine Datenintegrationsschicht stellen sollten
  • welche Ansätze und Möglichkeiten Sie haben, eine Datenintegrationsschicht zu implementieren
  • was bei der Implementierung langfristig-strategischen Charakter hat und was projektspezifisch betrachtet werden kann
  • welche Möglichkeiten Sie haben, eine Datenintegrationsschicht mit Hilfe des OPC UA Standards zu implementieren. 
 

Der Experte Dr. Christopher Anhalt, Business Development Manager Data Integration bei Softing, geht auf das wichtige Thema IT Security ein und beantwortet die Frage, wie Vertrauen in die Sicherheit von Cloud-basierten Lösungen hergestellt werden kann.


Wir freuen uns über Ihr Interesse an diesem Webinar!
Mit nur einem Klick auf den Button können Sie die Webinaraufzeichnung kostenfrei aufrufen. Interessante Einblicke wünscht Ihnen Ihr elektrotechnik-Team.

Registrierung

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

Anbieter des Webinars

Softing Industrial Automation GmbH

Richard-Reitzner-Allee 6
85540 Haar
Deutschland