Gleichspannungswandler

DC/DC-Wandler als Allround-Talent – stabile und galvanisch getrennte Stromversorgung

| Redakteur: Ines Stotz

Mit dem DC/DC-Wandler bietet Weidmüller neue Gleichspannungswandler zur Aufbereitung und Potentialtrennung in 24 VDC Systemen an. Internationale Zulassungen gestatten den weltweiten Einsatz. Detail: Integrierte Alarmausgänge ermöglichen die Statusüberwachung der 24 V-Ausgangsspannung.
Bildergalerie: 3 Bilder
Mit dem DC/DC-Wandler bietet Weidmüller neue Gleichspannungswandler zur Aufbereitung und Potentialtrennung in 24 VDC Systemen an. Internationale Zulassungen gestatten den weltweiten Einsatz. Detail: Integrierte Alarmausgänge ermöglichen die Statusüberwachung der 24 V-Ausgangsspannung. (Weidmüller)

Für eine stabile und galvanisch getrennte Stromversorgung sorgt der neue Weidmüller Gleichspannungswandler ConnectPower DC/DC.

Die DC/DC-Wandler der Schutzklasse III eignen sich insbesondere für den Einsatz in erdfreien Systemen. Dabei handelt es sich beispielsweise um Anwendungen mit Notstrombatterien im Bereitschaftsparallelbetrieb. Dort muss die Steuerspannung galvanisch von der Batteriespannung getrennt werden.

Das kompakte Gerät ist für derartige Anwendungen bestens geeignet und bringt hierfür eine hohe Leistungsfähigkeit mit. Der gemäß Schutzklasse III und Überspannungskategorie III klassifizierte DC/DC-Wandler wartet zudem mit einer hohen Schock- und Vibrationsfestigkeit, einer äußerst schmalen Bauform, einem Wirkungsgrad von über 91 Prozent sowie einem Statussignal zur Fernüberwachung auf.

DC/DC-Wandler sorgt für Platzersparnis

Der Gleichspannungswandler aus der PRO-M-Serie bietet Anwendern als Allround-Talent all das, was eine sichere, stabile 24V-DC-Versorgungsspannung ausmacht. Er besitzt einen Rastfuß aus Metall, dies sorgt für hohe Vibrations- und Schockfestigkeit. Außerdem senkt das schmal gebaute Gerät den Platzbedarf: Die direkte Anreihbarkeit der DC/DC-Wandler bei nur 60 mm Baubreite spart Platz im Schaltschrank.

Integrierte Alarmausgänge überwachen den Status der 24V-Ausgangsspannung, etwa durch SPS-Steuerungen. Zudem gleicht der Wandler Spannungsschwankungen aus, wie sie beispielsweise bei ungeregelten Spannungsversorgungen oder laststrombedingten Spannungsabfällen entstehen.

Gleichspannungswandler mit internationalen Zulassungen und TÜV

Der robust und kompakt ausgelegte Gleichspannungswandler (150 mm x 60 mm x 130 mm L/B/H) arbeitet zuverlässig in einem weiten Temperaturbereich von -25 bis +70 °C. Dank internationaler Zulassungen (cULus, cURus, GL) sowie die der TÜV-Zertifizierung lassen sich weltweit unterschiedlichste Applikationen realisieren.

Der DC/DC-Wandler ist mit einer internen Eingangssicherung versehen. Als Vorsicherung wird empfohlen: 16 A / DI/II Schmelzsicherung, 16 A, Char. B Leitungsschutzschalter oder 16 A, Char. C Leitungsschutzschalter. Ausgangsseitig bietet das Gerät einen Kurzschluss- und Überlastschutz sowie einen Powerboost @ 24 V DC (60 °C), also 12 A für 1 min (ED = 5 Prozent).

Der visuellen Kontrolle dienen unterschiedliche Möglichkeiten: So unter anderem eine grüne LED (DC OK) Ausgangsspannung ≥ 21,6 V, eine rote LED (Störung) Ausgangsspannung ≤ 20,4 V, DC OK Transistorausgang „1“ (max. Belastung): Ausgangsspannung ≥ 21,6 V (max. 250 mA), DC OK Transistorausgang „0“: Ausgangsspannung ≤ 20,4 V, Status Relaiskontakt Ein/Aus: Ausgangsspannung > 21,6 V / < 20,4 V. Sowohl beim Ein- als auch Ausgang sorgen Schraubanschlüsse für sicheren Halt.

An Zubehör bereit stehen ein Diodenmodul (für Redundanz Stromversorgung) und ein Kapazitätsmodul (für Impulsauslösung von Leitungsschutzschaltern).

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 37459770 / Stromversorgung)