Suchen

Beste Arbeitgeber

Die 25 beliebtesten Arbeitgeber

| Redakteur: Katharina Juschkat

Wo fühlen sich die Mitarbeiter am wohlsten – und warum? Arbeitnehmer haben auf der Plattform Glassdoor ihr Unternehmen bewertet und die Vor- und Nachteile ihres Betriebs genannt. Wer auf die Liste der Top 25 kam, lesen Sie hier.

Mitarbeiter haben die beliebtesten Arbeitgeber gekürt.
Mitarbeiter haben die beliebtesten Arbeitgeber gekürt.
( Bild: gemeinfrei, pixabay.de / CC0 )

Auf der Website für Jobs und Recruiting Glassdoor haben Arbeitnehmer die besten deutschen Arbeitgeber für das Jahr 2017 gekürt. Dabei haben Mitarbeiter oder ehemalige Mitarbeiter ihre Unternehmen bewertet und konnten verschiedene Vor- und Nachteile nennen.

Auf Platz 1 landete das Unternehmen SAP (2016: Platz 5), das laut Aussagen der Mitarbeiter mit Firmenwagen und guten Sozialleistungen punktet. Auch Adidas rutschte von Platz 9 auf Platz 2, den dritten Platz belegt die Robert Bosch GmbH. Neu unter den zehn Besten sind die Unternehmen Deloitte auf Rang 4, Kaufland auf Platz 7 und DM Drogeriemarkt auf Platz 8. Auffällig ist, dass 19 der 25 Unternehmen ihren Hauptsitz in Deutschland haben und davon wiederum 13 in Süddeutschland beheimatet sind.

Die Top 25 in unserer Bildergalerie:

Bildergalerie

Bildergalerie mit 25 Bildern

Methodik

Die besten Arbeitgeber Deutschlands 2017 werden von Glassdoor durch einen eigenen Algorithmus ermittelt. Dabei werden die Qualität, die Quantität sowie die Einheitlichkeit der freigeschalteten Unternehmensbewertungen berücksichtigt, die von Mitarbeitern in Deutschland übermittelt wurden. Alle Bewertungen wurden zwischen dem 2. November 2015 und dem 30. Oktober 2016 abgegeben. Arbeitgeber, die für das deutsche Ranking analysiert wurden, müssen im angegebenen Zeitraum mindestens 20 Unternehmensbewertungen erhalten haben. Um die Darstellung übersichtlicher zu gestalten, wurden die Bewertungen auf eine Stelle nach dem Komma gerundet. Bei der Analyse selbst wurden die Angaben jedoch bis auf ein Tausendstel genau berechnet. (kj)

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44434504)