Suchen

ZVEI-Jahreskongress 2016 Die digitale Welt gestalten – aber wie?

| Redakteur: Sariana Kunze

Der ZVEI-Jahreskongress ist das Branchentreffen der deutschen Elektroindustrie und steht in diesem Jahr unter dem Motto: „Vernetzung. Sicherheit. Vertrauen.Die digitale Welt gestalten." Zwei Tage lang tauschen sich Experten aus Unternehmen, Verbänden und Politik über Industrie 4.0, Digitalisierung, Globalisierung und politische Rahmenbedingungen aus.

Firmen zum Thema

v.l. Michael Ziesemer, Präsident ZVEI, und Dr. Klaus Mittelbach, Vorsitzender der Geschäftsführung des ZVEI, sind die Gastgeber des ZVEI-Jahreskongress.
v.l. Michael Ziesemer, Präsident ZVEI, und Dr. Klaus Mittelbach, Vorsitzender der Geschäftsführung des ZVEI, sind die Gastgeber des ZVEI-Jahreskongress.
(ZVEI)

Auch in diesem Jahr lädt der ZVEI wieder zu seinem zweitägigen Jahreskongress nach Berlin. Vom 8. bis 9. Juni sollen sich über 700 Teilnehmer aus der Elektroindustrie im Maritim pro Arte über die Digitalisierung, politische Rahmenbedingungen und globale Entwicklungen informieren. Keynote-Speaker und Experten aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft diskutieren das Motto „Vernetzung. Sicherheit. Vertrauen.Die digitale Welt gestalten." Der ZVEI-Präsident Michael Ziesemer und Dr. Klaus Mittelbach, Vorsitzender der Geschäftsführung, betonen, dass sich die wichtigen Zukunftsthemen heute nur noch gemeinsam betrachten lassen.

Auch Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und Arbeitsministerin Andrea Nahles werden auf dem ZVEI-Jahreskongress über die Digitalisierung mit ihren Auswirkungen auf Produktion, Geschäftsmodelle und den Alltag der Menschen sprechen.

Folgende Fokusthemen werden diskutiert:

  • In einer Welt ohne Grenzen handeln: Wie ist die deutsche (Elektro-)Industrie im Kontext globaler Entwicklungen aufgestellt?
  • Leben 4.0: Wie synchronisieren wir Digitalisierungsprozesse zwischen Industrie, Politik und Gesellschaft?
  • Arbeitswelt 4.0: (Wann) sind Unternehmen und Beschäftigte soweit

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung zum ZVEI-Jahreskongress sind auf der Kongress-Seite zu finden.

(ID:44066807)