Thermografie Die erste Wärmebildkamera speziell für Instandhalter und Facility Manager

Redakteur: Ines Stotz

Die Zeiten, in denen Wärmebildkameras vor allem ein kostspieliges Messinstrument für ausgewählte Spezialisten waren, sind vorbei. Testo bringt ein robustes Werkzeug auf den Markt, das sich einfach bedienen lässt und sich schon nach wenigen Einsätzen rechnet.

Anbieter zum Thema

(Testo)

Fragt man Instandhalter oder Facility Manager, warum sie bisher nie mit einer Wärmebildkamera gearbeitet haben, bekommt man in der Regel Antworten wie: „Ist mir zu teuer“ oder „Viel zu kompliziert.“ Testo hat deshalb in Zusammenarbeit ein Gerät entwickelt, die mit allen Vorurteilen aufräumt, die in der Industrie und im Facility Management zum Thema Thermografie existieren. Dabei wurde klar, was eine Wärmebildkamera können muss, damit sie den Spezialisten bei der täglichen Arbeit auch tatsächlich hilft.

Das erste Thermographie-Tool

Sie musste vor allem ein Werkzeug sein, um im täglichen Einsatz bestehen zu können –robust, handlich und auch ohne spezielles Vorwissen einfach zu bedienen. Zudem sollte sich auch die Technologie des Thermografie-Tools auf dem neuesten Stand befinden, um jede Wärmebrücke oder Leckage schnell und zuverlässig entdecken zu können. Und zu guter Letzt war gefordert, dass sich das Garät schon nach wenigen Einsätzen rentieren sollte.

Innovative Technik, robust verpackt

Kern der Testo 870 ist ein hochwertiger Detektor mit 160 x 120 Pixeln. Das sind 19.200 einzelne Messwerte, denen keine Auffälligkeit entgeht. Und dank des großen Displays und des weiten Sichtfelds der Wärmebildkamera lassen sich Problemstellen auch in kleinen Räumen komfortabel erkennen. Ein Pluspunkt, den viele Instandhalter und Facility Managerbei anderen Geräten dieser Preisklasse bislang stets vermisst hatten. So wie auch eine unkomplizierte Geräte-Bedienung. Die neue Kamera 870 bietet dies –sofort nach dem Einschalten kann man loslegen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:42487831)