Leuze electronic assembly Die Sensor people stellen sich vor

Redakteur: Sariana Kunze

Ende September öffnete Leuze electronic assembly in Unterstadion die Tore, um der Öffentlichkeit und den Kunden einen Einblick in das Unternehmen zu geben.

Firmen zum Thema

( Leuze)

Rund 1500 Besucher kamen zum Tag der offenen Tür. Nach einer kurzen Präsentation über die Leuze electronic Gruppe und deren Produkte konnten die Gäste in der Fertigung live miterleben, wie eine elektronische Baugruppe gefertigt und geprüft wurde, und danach ausgewählte Produkte in einer Ausstellung bestaunen. Betriebsleiter Michael Blank nennt den Grund für die Veranstaltung: „Im Jahr 2009 wurde der Neubau bezogen. Deshalb wollten wir nun unser Unternehmen der Öffentlichkeit präsentieren.“

In Unterstadion sind 170 Mitarbeiter beschäftigt. Allein im Fertigungsbereich arbeiten rund 110 Mitarbeiter im 3-Schicht Betrieb auf technologisch höchstem Niveau. Die Weichen bei Leuze electronic assembly sind eindeutig auf Wachstum gestellt. Nach der Führung durch die Fertigung gab es Gelegenheiten für Gespräche mit den „sensor people“ aus Unterstadion.

(ID:36077060)