Suchen

Absoult-Drehgeber Drehgeber mit EtherCAT-Schnittstelle

Redakteur: Gudrun Zehrer

Hengstler erweiterte seine Acuro AC58 Produktlinie mit einer EtherCAT Schnittstelle und kommt damit dem wachsenden Einsatz von Systemen nach, die dieses offene, leistungsstarke, auf Ethernet basierte System nutzen. Somit lässt sich der Absolut-Drehgeber Acuro AC58 mit EtherCAT-Schnittstelle in nahezu jedes System integrieren, welches die EtherCAT Technologie nutzt.

Firmen zum Thema

(Bild: Hengstler)

Dies vereinfacht den Konstruktionsprozess und stellt eine zuverlässige Kommunikation sicher. Dieser Drehgeber verfügt über ein offizielles Konformitätszertifikat der EtherCAT Technology Group (ETG).

Robuster Drehgeber auch in Edelstahl lieferbar

Der AC58 EtherCAT ist ein vielseitiger und robuster Drehgeber, der beispielsweise in einem erweiterten Temperaturbereich, unter hohen Schock- und Vibrationswerten und bis Schutzart IP67 einsetzbar ist. Je nach Kundenwunsch ist auch eine Edelstahlausführung erhältlich.

Drehgeber mit Werteaktualisierung bis zu 62,5 μs Zykluszeit

Mit einer Werteaktualisierung bis zu 62,5 μs Zykluszeit gehört er laut Hengstler zu den schnellsten Drehgebern auf dem Markt und eignet sich dazu, hochdynamische Abläufe zu realisieren. Gerätekonfigurationen wie Restwertfunktion für Rundtaktanwendungen erweitern das Einsatzspektrum.

(ID:44144912)