Suchen

Messtechnik Druckaufnehmer mit bis zu 13 Messbereichen

| Redakteur: Sariana Kunze

Der Messtechnik-Spezialist Althen hat die UltraStable-Serie um die Druckaufnehmer U5200 und U5300 erweitert. Die beiden Modelle sind Nachfolger der Serie U5100. Sie zeichnen sich vor allem durch den weiten Gebrauchstemperaturbereich von -40 ... 125°C und das geringe Gesamtfehlerband inkl. Temperaturfehler von 0,75 bis 1,25 Prozent aus.

Firma zum Thema

(Althen)

Haupteinsatzbereiche sind Prüfstände der Automobil- und Luftfahrtindustrie, Pumpen und Kompressoren, hydraulische und pneumatische Systeme, Prozesssteuerungen und landwirtschaftliche Maschinen. Der Druckaufnehmer U5300 eignet sich aufgrund seiner hohen Genauigkeit auch für den Einsatz in Kalibrierequipment, stationärer Kraftstoffregelung und High-end-Industriemaschinen. 13 Messbereiche von 0…0,14 bar bis 0…700 bar bei Modell U5200 und elf Messbereiche von 0…1 bar bis 0…700 bar bei Modell U5300, sieben unterschiedliche Ausgangssingale, sieben verschiedene Druckanschlüsse und fünf elektrische Anschlüsse erlauben die flexible Abstimmung auf den jeweiligen Einsatzfall.

Gegen Verpolung und Kurzschluss geschützt

Alle medienberührten Teile der beiden Druckaufnehmer-Modelle sind aus Edelstahl 316L gefertigt. Sie sind haltbar, da aufgrund ihrer Konstruktion keine O-Ringe, Schweißnähte oder organisches Material dem Druckmedium ausgesetzt werden. Die Druckmessungen können somit auch in schwer zu messenden Medien wie kontaminiertem Wasser, Dampf oder leicht korrosiven Flüssigkeiten erfolgen. Die Druckaufnehmer sind wetterfest, je nach Kundenwunsch sind sie in den Schutzarten IP65 oder IP67 verfügbar. Die Elektronik ist am Eingang gegen Verpolung sowie am Ausgang gegen Kurzschluss geschützt. Beide Modelle übertreffen die aktuellen CE-Anforderungen für die Schwerindustrie einschließlich Überspannungsschutz. Für den Einsatz in rauen Industrieanwendungen oder der Schwerindustrie eignen sich die Druckaufnehmer auch aufgrund ihrer hohen Widerstandsfähigkeit gegen Schock (50 g, 11 ms halber Sinus) und Vibration (±20 g).

(ID:42913072)