Suchen

Walther Werke

e-Markenpartner des Zentralverbandes der deutschen Elektro- und informationstechnischen Handwerke

| Redakteur: Sariana Kunze

Seit Januar 2011 sind die Walther-Werke Partner im Zentralverband der deutschen Elektro- und informationstechnischen Handwerke (ZVEH).

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Als e-Markenbetrieb profitieren die Walther-Werke von Kooperationen mit ausgewählten e-Markenpartnern aus Großhandel und Industrie. Die e-Markenkampagne des ZVEH startet 2008 als qualitätsorientierte Dienstleistungsmarke. Elektro- und informationstechnische Handwerksbetriebe, die eine Lizenz für die Marke erwerben oder Partner werden, zeichnet ein hohes Bewusstsein für Qualität und Dienstleistungsbereitschaft aus.

„Qualität und Vielfalt aus Tradition, so lautet seit jeher unser Firmenmotto. Seit jeher erfolgt unser weltweiter Vertrieb in kontinuierlichem Austausch mit dem Elektrofachgroßhandel, dem Industriehandwerk, Bauherren und Planern“, sagte Johannes Klinge, Vertriebsleiter der Walther-Werke. „Wir wollen durch einen intensiven Wissenstransfer das eigene Angebot ständig verbessern und weiter entwickeln. Als e-Markenpartner des ZVEH können wir unsere Qualität und Entwicklung aktiv weiter gewährleisten und von Kooperationen erfolgsversprechend profitieren.“

Das Pfälzer Unternehmen Walther-Werke produziert und vertreibt seit weit über 100 Jahren zukunftsorientierte, intelligente Produkte- und Systemlösungen in hoher Design-Qualität. Das Angebot umfasst die Bereiche Stecksysteme, Gebäudeinstallationssysteme, EIB-Gebäudeautomation, Stromverteiler für den Außenbereich. Mit den Stromverteilern in Modulbauweise und dem neuen „e-mobility“-Produktsortiment hat Walther auch in diesen Bereichen wegweisende Neuentwicklungen vorgestellt. Anspruch und erklärtes Ziel des Unternehmens ist es, auch weiterhin bei allen Produkten und Lösungen höchste Sicherheitsansprüche mit einer schnellen und einfachen Montagetechnik sowie einem einheitlichen, ansprechenden Design zu verbinden.

Der Gemeinschaft der E-Marke gehören aktuell rund 5.400 Handwerksbetriebe an. Zugleich haben sich 43 Partner aus Elektroindustrie, Großhandel, Versicherungswirtschaft und weiteren Dienstleistungsbereichen mit einer aktiven Partnerschaft zum E-Markenkonzept verpflichtet.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 369266)