Real-Time-Lösung Echtzeit unter Windows 7

Redakteur: Reinhard Kluger

Die Echtzeit-Erweiterung der RealTime Suite von Kithara Software unterstützt jetzt auch das neue Betriebssystem Windows 7. Die Suite ist ein grundlegendes Entwicklungstool zur Realisierung

Firma zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Die Echtzeit-Erweiterung der RealTime Suite von Kithara Software unterstützt jetzt auch das neue Betriebssystem Windows 7. Die Suite ist ein grundlegendes Entwicklungstool zur Realisierung industrieller Echtzeitanwendungen unter Windows. Die aktuelle Version unterstützt nun auch das kürzlich erschienene Windows 7 und ermöglicht Entwicklern damit die Nutzung der neuesten Betriebssystem-Technologie. Gegenüber ihren Anfängen vor mehr als zehn Jahren enthält die Suite jedoch nicht nur einfache Timer-Funktionen, sondern ein prioritätsgesteuertes, preemptives Multitasking-System, wie dies professionelle Entwickler von einem RTOS erwarten.

Tasks mit bis zu 255 Prioritätsstufen sorgen zuverlässig dafür, dass jeweils nur die am höchsten priorisierte Task in Echtzeit ausgeführt wird. Die damit gebotenen leistungsfähigen Mittel ermöglichen auch die Umsetzung von Anwendungen, die nur durch ein komplexes Modell der Abläufe zu formulieren sind. Die Lösungen von Kithara werden u.a. für die Kommunikation mit EtherCAT-Master, für Echtzeit-CAN oder Ethernet eingesetzt und laufen auf den gängigen Betriebssystemen von Windows und jetzt auch unter Windows 7. Die Echtzeit-Unterstützung steht für die Programmiersprachen C/C++ und Delphi (nativ) zur Verfügung, über DLLs ist auch C# verwendbar.

(ID:328289)