AI-Lösungen Edge-Computing mit künstlicher Intelligenz bereichern

Redakteur: Gudrun Zehrer

Advantech stellt erste hardware- und softwareintegrierte Edge AI-Lösungen vor basierend auf dem Intel Vision Accelerator Design mit der Intel Movidius Myriad X VPU und dem Intel Distribution of Open-Vino Toolkit.

Anbieter zum Thema

Die Advantech Edge AI-Module werden als kompakte, stromsparende Plugin-Module in zwei Formfaktoren angeboten: Hier im Bild die m.2-Module der VEGA-320-Serie mit einer integrierten Intel Movidius Myriad X VPU.
Die Advantech Edge AI-Module werden als kompakte, stromsparende Plugin-Module in zwei Formfaktoren angeboten: Hier im Bild die m.2-Module der VEGA-320-Serie mit einer integrierten Intel Movidius Myriad X VPU.
(Bild: Advantech)

Laut ABI Research soll der Absatz von Geräten mit Edge AI-Funktionalität bis 2023 um das Fünfzehnfache auf 1,2 Mrd. Einheiten steigen.

Erste integrierte Lösungen für Edge AI-Anwendungen

Edge AI soll Echtzeit-Entscheidungen ohne Beschränkungen im Hinblick auf Latenz, Bandbreite, Stromverbrauch und andere Aspekte ermöglichen. Advantech bietet erste integrierte Lösungen für Edge AI-Anwendungen. Das reicht von den AI-Beschleunigungsmodulen der Vega-300-Serie über Inferenz-Systeme bis zu domänenorientierten Lösungspaketen der ESRP-Serie. Alle Lösungen werden mit der Advantech Edge AI Suite ausgeliefert, die das Intel OpenVino Toolkit und Edge-Management mit einer benutzerfreundlichen UI kombinieren, um die AI-Inferenz im Edge-Bereich zu beschleunigen.

„Advantech arbeitet eng mit Intel zusammen, um das Edge-Computing mit künstlicher Intelligenz zu bereichern”, erklärt Miller Chang, President of Embedded IoT, Advantech. „In Kombination mit der Intel Movidius Myriad X VPU und der Intel Distribution of Open-Vino Toolkit helfen unsere Edge AI-Lösungen den Kunden bei der zügigen Entwicklung und Bereitstellung von visionsbasierten AI-Anwendungen, wie z. B. Robotik, Verkehrsüberwachung und Analyse von medizinischen Bilddaten”, so Chang weiter.

Software Development Kit für Beschleunigung der AI-Inferenz

Die Advantech Edge AI Suite ist ein Software Development Kit für die Beschleunigung der AI-Inferenz. Mit dem integrierten Intel Distribution of OpenVino Toolkit bietet die Edge AI Suite einen Optimierungsmechanismus für das Deep-Learning-Modell, eine Inferenz-Engine, vortrainierte Modelle und Fernüberwachung mit einer benutzerfreundlichen GUI. Kunden sollen mit der Python-basierten API schnell und einfach ihre vorhandenen vortrainierten Caffe-, TensorFlow-, Apache MXNet- und ONNX-Modelle importieren können und auf Edge-Geräten bereitstellen. Die Edge AI Suite umfasst außerdem eine Echtzeit-Statusüberwachung für VPU/CPU/Speicher sowie Funktionen für die Modellaktualisierung zum Management verteilter Edge-Geräte.

Edge AI-Module als kompakte Plugin-Module in zwei Formfaktoren

Die Advantech Edge AI-Module werden als kompakte, stromsparende Plugin-Module in zwei Formfaktoren angeboten: m.2-Module der VEGA-320-Serie mit einer integrierten Intel Movidius Myriad X VPU und miniPCIe-Module der VEGA-330-Serie mit zwei integrierten Intel Movidius Myriad X VPUs. Gemeinsam unterstützen diese Module die Beschleunigung der Computer-Vision und des Deep-Learning auf Edge-Systemen für eine große Bandbreite an AI-basierten vertikalen Anwendungen.

Edge AI-SRPs für intelligentes Verkehrsmanagement

Unterstützt durch Software-Partner bietet der Hersteller mit der ESRP-LPR-Serie eine integrierte Lösung für intelligente Verkehrsanwendungen. Die Lösung beinhaltet ein Inferenz-System, vortrainierte Modelle wie z. B. Kennzeichenerkennung, Fahrzeugklassifizierung, Fahrzeugzählung und Fußgängererkennung. Darüber hinaus umfasst die Lösung die Edge-Management-Software für die schnelle Entwicklung im Bereich AI-basierter intelligenter Verkehrsanwendungen, wodurch Ihre Anwendungsentwicklung spürbar beschleunigt wird.

Die Verfügbarkeit von Vega-320 und Vega-330 wird für das dritte Quartal angekündigt.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45994131)