Antrieb Einbaufertige Linearachsen um Variante mit kurzem Laufwagen erweitert

Hiwin bietet die Baugröße 86 seiner einbaufertigen Linearachsen aus der Serie KK mit kurzem Laufwagen an.

Firmen zum Thema

(HIWIN)

Durch die Verwendung der kürzeren Laufwagen lassen sich längere Verfahrwege nutzen oder zur Aufnahme höherer Lasten zwei Laufwagen auf einer Achse betreiben.

Während die Standardlänge der Laufwagen bisher 116 mm betrug, waren die kurzen Varianten mit einer Länge von 84 mm lediglich für die Baugröße KK60 der einbaufertigen Linearachsen verfügbar. Jetzt gibt es die Baugröße 86 der KK-Serie auch mit kurzem Laufwagen.

Die universell einsetzbaren Positioniermodule der KK-Baureihe sollen durch die im Stahlprofil integrierte Profilschienenführung mit Kugelgewindetrieb eine hohe Steifigkeit und Genauigkeit ermöglichen. Auch die Laufwagen sind aus Stahl gefertigt und verfügen wie die Profile über einen Oberflächenkorrosionsschutz. Aufgrund ihrer kompakten Bauweise eignen sich die Modelle dieser Baureihe auch für Anwendungen mit begrenztem Einbauraum. Für unterschiedliche Anforderungen sind die Linearachsen in verschiedenen Längen und in sechs Baugrößen lieferbar. Zur optionalen Ausstattung zählen Aluminium- oder Faltbalgabdeckungen.

(ID:43467627)