Antrieb Einbaufertiges Einachssystem

Redakteur: Reinhard Kluger

Das DriveSet M192 von Systec ist ein einbaufertiges Einachs-System der extra-schnellen Geschwindigkeitsklasse fünf Meter pro Sekunde und der normalen Präzisionsklasse 0,1 mm. Der Clou

Anbieter zum Thema

Das DriveSet M192 von Systec ist ein einbaufertiges Einachs-System der extra-schnellen Geschwindigkeitsklasse fünf Meter pro Sekunde und der normalen Präzisionsklasse 0,1 mm. Der Clou an dem neuen System: Es ist besonders für die Positionierung extra-schwerer Lasten geeignet. Bis zu 40 Kilogramm können Anwender mit dem mechatronischen Komplett-System bewegen. Das DriveSet M192 wird per Zahnriemen, Planetengetriebe und positionsgeregeltem

Servomotor angetrieben. Die dazugehörige, auf einer Montageplatte angebrachte Xemo-Steuerung bietet je acht digitale Ein- und Ausgänge. In der Comfort-Variante gibt es die Steuerung auch komplett mit Bedienfeld in einem Schaltschrank montiert. Gedacht ist das System für die horizontale Integration. Mit unserem kräftigen Schnell-Positionierer können Sie viele Anwendungen im Bereich Teile-Handling auf einer Strecke von bis zu 2 m realisieren. Auch Entnahme-Aufgaben, beispielsweise an Spritzguss-Maschinen, sind denkbar. Genauso kann man das DriveSet M192 aber auch in Testanlagen einsetzen, bei denen es auf die Bewältigung großer Gewichte ankommt.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:247371)