Indu-Sol

Einfache Profinet-Planungshilfe

| Redakteur: Reinhard Kluger

PROnetplan gibt Hinweise auf die Notwendigkeit eines Netzwerkzugangs, um auch während des Anlagenbetriebes einen rückwirkungsfreien Netzzugang ohne Anlagenabschaltung zu realisieren.
Bildergalerie: 1 Bild
PROnetplan gibt Hinweise auf die Notwendigkeit eines Netzwerkzugangs, um auch während des Anlagenbetriebes einen rückwirkungsfreien Netzzugang ohne Anlagenabschaltung zu realisieren. (Indu-Sol)

Vor der Umsetzung erfolgt die Planung – so auch bei dem Aufbau einer neuen Profinet-Anlage. Mit der Software PROnetplan von Indu-Sol wird dem Elektrokonstrukteur die Planung wesentlich erleichtert.

Nicht nur die übersichtliche Darstellung des Netzwerks mit wenigen Handgriffen ist von großem Vorteil, sondern auch die Anzeige der voraussichtlichen Netzwerklast an jeder Schnittstelle. Durch einfache Simulationen von Kommunikationsparametern, z.B. Höhe der Aktualisierungsrate und Veränderungen der Netzstruktur lassen sich bereits während der Planungsphase mögliche Engpässe aufdecken. Netzwerkparameter wie Linientiefe und belegte Ports werden ebenfalls automatisch berechnet und angezeigt. Somit wird die Netzwerkstruktur schon vor der Anlagenumsetzung optimiert. PROnetplan gibt Hinweise auf die Notwendigkeit eines Netzwerkzugangs, um auch während des Anlagenbetriebes einen rückwirkungsfreien Netzzugang ohne Anlagenabschaltung zu realisieren. Durch Einblendung von Security-Hinweisen ist sofort zu sehen, an welchen Geräten freie Ports zur Verfügung stehen und welche geblockt werden müssen. Die mit PROnetplan erstellte Netzwerkübersicht dient schließlich als Grundlage zur praktischen Absprache des Netzwerkkonzeptes und später als Verdrahtungsplan für die Inbetriebnahme.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43200559 / Feldkommunikation)